Kelly Osbourne macht Urlaub

Kelly Osbourne macht UrlaubKelly Osbourne gönnt sich eine Pause.

Gemeinsam mit ihrem Verlobten Luke Worrell (19) will die Fernsehblondine einen romantischen Urlaub verbringen, nachdem sie als Dritte bei der US-amerikanischen Tanzshow ‚Dancing with the Stars‘ hervorging.

Dem ‚Closer‘-Magazin enthüllte die 25-Jährige: „Luke und ich machen uns diese Woche an den Strand für einen Urlaub im Sonnenschein auf. Er hat die letzten paar Wochen in London gearbeitet und weil ich soviel mit ‚Dancing with the Stars‘ zu tun hatte, wollen wir unbedingt ein bisschen Zeit zu zweit verbringen. Ich kann es kaum erwarten!“

Dazu hat Osbourne auch allen Grund, hat sie die Erholungspause doch dringend nötig. „Das Wort ‚erschöpft‘ erfasst überhaupt nicht, wie ich mich fühle. Ich beschwere mich nicht. ‚DWTS‘ war ein unglaubliches Erlebnis, aber ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass mir ein weiteres frühmorgendliches Training nichts ausmachen würde.“

Während der finalen Show der Reality-Sendung stolperte die Tochter von ‚Black Sabbath‘-Rocker Ozzy Osbourne zwar, dennoch hat das nicht ihre Freude daran getrübt, dass sie auf dem dritten Platz landete. „Ich war etwas enttäuscht, aber ich habe mein Bestes getan“, so Osbourne stolz. „Ich bin begeistert, dass ich es soweit geschafft habe. Ich habe mich in meinem ganzen Leben noch nie so gut gefühlt.“

Gewinner der Show war US-Sänger Donny Osmond, der sowohl die Juroren als auch das Publikum mit dem argentinischen Tango für sich gewinnen konnte. Seine Tanzpartnerin war Profi-Tänzerin Kym Johnson.