Meghan Markle – Stilsicher wie einst Prinzessin Diana

Promis international

Kleider machen Leute! Das wusste bereits Prinzessin Diana. Nicht umsonst galt sie zu Lebzeiten als eine echte Stil-Ikone und Fashion-Vorbild für Millionen Frauen. In ihre modischen Fußstapfen tritt nun keine geringere als Prince Harrys Verlobte Megan Markle. Hier erfahrt ihr mehr über die modischen Gemeinsamkeiten der beiden Frauen.

Herzogin Kate als Style-Vorbild?

Keine Frage – als die zukünftige Ehefrau eines Prinzen steht Meghan Markle (36) ganz schön unter Beobachtung. Um bei offiziellen Terminen einen Fashion-Fauxpas zu vermeiden, suchte sie sich daher offensichtlich fix ein Style-Vorbild in den Reihen des Könighauses – Herzogin Katherine! Doch schaut sich Meghan die Ideen zu ihren Looks wirklich bei Kate (36) ab? Die Presse wurde in den vergangenen Monaten zumindest nicht müde, auf die Ähnlichkeit der beiden Frauen hinzuweisen.

Ihr Stil ähnelt eher dem Prinzessin Dianas

Schon vor einigen Monaten wies Journalistin Antonia Hoyle in der „Daily Mail“ auf Meghans Ähnlichkeit zur verstorbenen Prinzessin Diana (†36) hin. Und tatsächlich: Die beiden Frauen haben das gleiche Gespür für Formen, Farben und Muster.

Meghans und Dianas Credo: Schlichte Eleganz

Meghan liebt es unaufgeregt! Die ehemalige „Suits“-Darstellerin liebt Jeans zu Oversize-Shirts und kombiniert dazu gerne schicke, aber lässige Blazer. Auch Diana bevorzugte in ihrer Freizeit den legeren Look. Eine weitere Vorliebe, welche die Frauen verbindet: Baseballcaps, die vor den Objektiven allzu neugieriger Paparazzi schützen sollen. Auf roten Teppichen hingegen, darf bzw. durfte es für die Ladys dann auch mal etwas luxuriöser zugehen. Meghan liebt elegante Designer-Mode, die nicht zu schrill daherkommt. Auch Diana tat dies.

Ähnlichkeit, nicht nur in Sachen Mode

Genau wie einst Prinzessin Diana, setzt sich auch Meghan für den guten Zweck ein. Für UNICEF reist sie um die ganze Welt. Meghans Ähnlichkeit zur Mutter von Prinz William und Prinz Harry ist daher auch auf Bildern, die beide in Indien zeigen, zu sehen. Neben der Farbe Weiß, in die sich die beiden Frauen kleiden, tragen sie den traditionellen roten Punkt, den sogenannten Bindi auf der Stirn. Wie für Prinzessin Diana, ist auch für Meghan die wohltätige Arbeit sehr wichtig. Schon als kleines Mädchen soll Diana ihrer Güte wegen, Meghans großes Vorbild gewesen sein.

Egal, ob Meghan nun von Herzogin Katherine und Lady Di inspiriert wird – wir freuen uns über viele weitere Looks des angehenden Royales!

(https://www.instagram.com/p/Bczl6gKlZfe/?hl=de&taken-by=princess.diana.forever)


""