Vielfalt in den Genen: Promis mit multiethnischem Hintergrund

Promis international

Normalerweise assoziieren Fans ihre Stars mit einem amerikanischen oder englischen Hintergrund. Das ist aber oft nicht der Fall: Viele Promis aus der Film- und Musikwelt haben Eltern, die aus verschiedenen Ethnien stammen.

Stars mit exotischem Stammbaum

Wer hätte das gedacht? Actionheld Vin Diesel spricht von sich selbst als „farbigem Mann“. Das liegt daran, dass er eine kaukasische Mutter und einen afroamerikanischen Stiefvater hat. Ein anderer prominenter Schauspieler mit multiethnischem Hintergrund ist Keanu Reeves: Sein Vater hat hawaiianische Wurzeln, seine Mutter hingegen ist Engländerin. Allerdings gibt es auch Stars, die einen Minderheiten-Hintergrund besitzen und deshalb aus der Masse herausstechen: Jana Mashonee zum Beispiel, eine US-Popsängerin mit indianischer Abstammung. Sie konnte in ihrer Karriere einige kommerzielle Erfolge feiern: Ihre erste Single „Ooh, Baby Baby“ zum Beispiel war „Pop Single of the Year“ des Billboard Magazines.

Überhaupt finden gerade indianische Themen seit dem 20. Jahrhundert immer wieder ihren Weg in die Pop- und Alltagskultur der Gegenwart: In Comics, in der Literatur, als Spielzeug oder in der Mode. Auch digital hinterlässt indianische Folklore ihre Spuren: Im Netz gibt es kommerzielle Software wie zum Beispiel Totem Chief, die indianisch inspirierte Designmotive aufweist.

Blond und blauäugig – mit Wurzeln in Kuba

Eine Schauspielerin, der man ihre ethnische Herkunft nicht unbedingt auf den ersten Blick ansieht, ist Cameron Diaz: Väterlicherseits hat die blonde Schönheit kubanische Vorfahren – wer hätte das gedacht? Noch bunter gestaltet sich die ethnische Herkunft des Prison-Break-Stars Wentworth Miller: Seine Eltern haben zusammen Wurzeln aus nicht weniger als neun Nationen: afroamerikanisch ebenso wie jamaikanisch, deutsch, englisch sowie russisch, niederländisch, französisch, syrisch und libanesisch. So ungewöhnlich ist das nicht: Der Weltstar Robert de Niro hat einen Vater mit irisch-italienischer Abstammung, seine Mutter vereinigt deutsche, niederländische, englische und französische Gene in sich: Bei den Paraderollen de Niros scheinen sich allerdings die väterlichen Gene durchgesetzt zu haben. Irische Vorfahren väterlicherseits hat auch der Star der Teenie-Fimreihe „Highschool Musical“ Vanessa Hudgens – allerdings kommen bei ihr noch indianische hinzu. Ihre Mutter stammt derweil von den Philippinen.

Ein anderer berühmter Schauspielerkollege wird in erster Linie als Brite wahrgenommen: Ben Kingsley. Dabei fließt in ihm auch kenianisches und indisches Blut. Da wundert es auch nicht, dass der Geburtsname Kingsleys Krishna Bhanji lautet.

Bildquelle: Screenshot Instagram, https://www.instagram.com/p/BMjvyRmA620/?taken-by=camerondiaz


""