Emma Watson wieder Single!

Promis international

An alle männlichen Emma Watson Fans, haltet euch fest: Emma ist wieder zu haben! Ihr Freund, William Knight und sie sind kein Paar mehr.

2 Jahre und dann das Aus. Wie kommt’s?

Die charmante Schauspielerin, welche man aus der „Harry Potter“-Filmreihe, oder der diesjährigen Disney-Realverfilmung „Die Schöne und das Biest“ kennt, geht nun, laut US-Medien auf eigenen Entschluss wieder ihren Weg alleine. Die Trennung ist bereits einige Monate her, berichtete ein Insider dem amerikanischen Magazin „Us Weekly“.

Die 27-Jährige ist sehr bemüht, ihr privates Leben aus der Öffentlichkeit herauszuhalten, weshalb sie selber kaum über ihre Beziehung in Interviews spricht. Dies ist der Grund dafür, dass ihre Trennung erst jetzt an die Öffentlichkeit geriet.

Anfang des Jahres, als die beiden noch ein Paar waren, äußerte Emma sich in einem Interview mit „Vanity Fair“: „Ich möchte konsequent sein: Ich kann nicht in einem Interview über meinen Freund reden und dann erwarten, dass die Paparazzi keine Fotos von mir machen, wenn ich draußen bin. Man kann nicht beides haben.“

Nur wenige Informationen wurden öffentlich

Folgende Informationen gibt es jedoch zu den beiden: Das erste Mal wurden sie im Oktober 2015 zusammen gesichtet, als sie das Broadway Musical „Hamilton“ besuchten. Damals hieß es in der „Daily Mail“, „Mack ist einfach ein normaler, bodenständiger Typ, der nichts mit Hollywood zu tun hat, und Emma liebt das.“

William Mack Knight, ist ein ganz normaler Typ, er studierte an der Columbia Business School in Manhattan und arbeitete dann für die Tech-Firma Medallia.

Emmas Beziehung, mit dem zehn Jahre älteren William hielt zwei Jahre, bevor diese in die Brüche ging. Weder vom Manager, noch vom Ex oder von Emma gibt es weitere Äußerungen.

Ihre Geheimhaltung bringt vieles Gutes mit sich, unter anderem, dass wenig negative Schlagzeilen um Emma prangen, jedoch ist es bestimmt nicht leicht, als Person des öffentlichen Lebens Persönliches und Privates zu verstecken.

Na mal schauen wie lange es dauert, bis wir Emma mit einem neuen potenziellen Freund sichten.

 


""