Liebes-Aus bei Jessica und David: Mit-Kandidat Johannes verrät die Gründe

Promi-Star News

Vier Monate liegt die Ausstrahlung des Finales von „Die Bachelorette“ nun zurück und schon ist es aus zwischen Jessica Paszka und David Friedrich. Was die Gründe anbelangt, hat Mit-Kandidat Johannes Haller gegenüber der Zeitschrift „Gala“ nun ausgepackt.

Es kriselte schon von Anfang an

Das Liebes-Aus kam überraschend. Denn die Bachelorette und ihr Auserwählter wirkten sehr zufrieden. Eigentlich. Denn kleine Probleme hatten die beiden von Anfang an. Zum einen war da David Friedrichs Hang zu Machismo, der Jessica Paszka schon früh auf die Nerven ging. Darüber hinaus fuhr Jessica schon ohne David in den Urlaub. Zwar wird das Staffelende deutlich später ausgestrahlt, als es tatsächlich stattgefunden hat. Trotzdem waren die beiden noch nicht einmal ein Jahr zusammen, als sie ohne ihn Ferien verbrachte. Für Frischverliebte ist das ein ungewöhnliches Verhalten.

Eine Beziehung, die durchweg gut läuft, war es also von vornherein nicht. Nun gaben die beiden die Trennung bekannt und die Fangemeinde zerbricht sich den Kopf, wie es zur endgültigen Trennung kommen konnte. Ex-Kandidat Johanes Haller steht aktuell mit David in Kontakt und hat nun der „Gala“ ein Interview gegeben. Darin findet er klare Worte zu den Trennungsgründen. „David hat sich bemüht, die Beziehung aufrechtzuerhalten und zu pflegen. Er wollte sich öfter treffen und bei Jessica vorbeikommen, aber sie hatte keine Zeit. Sie war viel unterwegs, vielleicht sogar mehr als David mit seiner Band.“ Außerdem hätten die beiden unterschiedliche Ansichten zum Leben im Alltag gehabt, sagt Joahnnes.

Fehlende Harmonie in der Beziehung

Auch wie das Schlussmachen ablief, will der Mit-Bachelorette-Kandidat wissen: „Offiziell ging die Trennung von David aus. Er hatte anscheinend keine andere Wahl, da sich Jessica bestimmt nicht öffentlich getrennt hätte, um ihr Image zu bewahren.“ Darüber hinaus beschreibt er die Bachelorette als egoistisch. „David hat sie zu ihren Auftritten am Anfang begleitet, wie man sehen konnte. Er hat sie immer unterstützt. Von ihrer Seite aus kam aber keine Unterstützung für David und seinen Beruf.“ Sie habe sich überhaupt nicht mit der Band auseinandergesetzt geschweige denn bemüht, die Mitglieder kennenzulernen.

Mit diesen Worten liefert Johannes ein Gegengewicht zu einem Video von „RTL Exclusiv“: In dem Interview schreibt Jessica unter Tränen die Schuld komplett David zu.


Bild: Starpress, 02461131, Robin Loesch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


""