Schwitzen unter Anleitung: Die Personal Trainer der Stars

Promis international

Auch Promis müssen für einen straffen Körper regelmäßig trainieren und sich gesund ernähren. Unter die Arme greifen ihnen dabei Profi-Personal-Trainer wie Gunnar Peterson, Mandy Ingber und Tracy Anderson. Erfahrt hier mehr über die Personen hinter den Traumfiguren Hollywoods.

Gunnar Peterson

Er ist etwa Mitte Fünfzig und einer der bekanntesten Personal Trainer Hollywoods. Der gebürtige Texaner Gunnar Peterson coacht derzeit unter anderem die TV-Sternchen Kim und Khloé Kardashian sowie Schauspielerin Halle Berry. Sie hassen und lieben ihn dafür. Mit faulen Ausreden kommt man bei dem Gym-Besitzer aus Beverly Hills nicht weit. Seit über 25 Jahren holt er das Maximum aus Stars wie J-Lo, Penélope Cruz, Ben Affleck, Silvester Stallone und Ex-Profi-Boxer Mike Tyson heraus.

Frauen, die an ihrer Figur und Fitness arbeiten möchte, rät er, sich nicht alle auf die Problemzonen zu konzentrieren. Zu den beliebten Fehlern im Gym gehört die Angst vor Gewichten. Viele Frauen fürchten sich vor dicken Oberarmen und meiden Hanteln wie der Teufel das Weihwasser. Da muss Gunnar nur schmunzeln. Die Furcht vor dicken Muskeln sei vollkommen unbegründet. Und ein Tipp für Gewichtsfanatiker hat er auch noch: Das Spiegelbild verrät das Verhältnis von Muskeln und Fett, nicht die Zahl auf der Waage.

Mandy Ingber

Mandy ist seit fast zehn Jahren die Trainerin hinter Schauspielerin Jennifer Aniston und schwört auf Yoga, das sie seit ihrer Kindheit betreibt. In Form bringt sie ihre Klienten wie Kate Beckinsale, in dem sie Yoga-Positionen effektiv kombiniert und mit muskelstraffender Gymnastik zu einem umfassenden Sportprogramm namens „Yogalosophy“. ergänzt. Ihr Tipp: Kleine Ziele setzen. Jeder hat einen idealen Körper, auch wenn ein paar überflüssige Kilos verdecken. Machen Sie sich nicht selbst nieder, sondern motivieren sich mit Spaß und Freude am Training.

Tracy Anderson

Sie ist Anfang 40, misst gerade mal 1,52 Meter und ist einer der begehrtesten Trainerinnen Hollywoods: Die US-Amerikanerin Tracy Anderson zeigt Shakira, Madonna und Gwyneth Paltrow wo es in Sachen Fitness langgeht. Sie hat ihre Wurzeln im Tanzen, war lange Zeit Ballerina, kombiniert nun rhythmische Bewegungen mit Krafttraining. Damit auch „Normalos“ von ihrem Wissen profitieren, hat sie zahlreiche Fitness-Bücher und -DVDs herausgebracht und ein Workout-Programm für die verschiedenen Körpertypen entwickelt. Ihr Credo: Jeder kann seine Traumfigur erreichen!

Bildquelle: Instagram
(https://www.instagram.com/p/BYJJNKTgHHO/?hl=de&taken-by=tracyandersonmethod)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


""