Promi-Work-out: Welche Stars uns etwas vorturnen

Promis international

Mit Jane Fonda fing alles an. In ihren Aerobic-Videos turnt sie uns seit den Achtzigern ordentlich was vor. Die Ausschnitte und Fotos in ihrem gelben Anzug und den dazu passenden Stulpen sind mittlerweile Kult. Was damals noch einzigartig war, ist heute schon gang und gäbe: Eine ganze Reihe von Stars versucht sich als Fitnesstrainer. Wir stellen die prominenten Gurus vor.

Detlef D Soost: Starkes Vorbild

Ganz vorn turnt natürlich kein geringerer als Detlef D Soost. Er selbst hat eine unglaubliche Entwicklung hinter sich. Erst startet er als übermäßig schwitzender Tanztrainer bei Popstars mit einigen Kilos zu viel auf den Rippen. Heute ist er durchtrainiert vom kleinen Zeh bis in den Nacken. Sein Programm „Body Change“ verspricht ein komplett neues Körpergefühl innerhalb von zehn Wochen und eine Gewichtsabnahme von bis zu 20 Kilogramm. Zum Erfolg soll ein Mix aus gesunder Ernährung, Fitness und Motivation führen. Letztere bekommen die Teilnehmer über Videos, in denen Detlef D Soost ihnen gut zuspricht.

Madonna: Flop in Deutschland

Hard Candy ist eine weltweit agierende Fitnesskette, die nach eigenen Aussagen zusammen mit Madonna konzipiert wurde. Die Premium-Studios gibt es in Mexico City, Moskau, St. Petersburg, Sydney, Santiago, Rom und Mailand. Der deutschen Ableger in Berlin musste bereits Insolvenz anmelden. Madonna ging damals mit den Deutschen Jürgen und Ralf Jopp eine Kooperation ein. Doch die beiden Unternehmer hatten das Geschäft nicht im Griff. Die deutschen Ableger von Hard Candy versifften zunehmend, das Studio buchte unerlaubt Leistungen von den Konten der Mitglieder ab. Peinlich für Madonna, aber wahrscheinlich weiß sie nicht einmal etwas davon.

Barbara Becker: Der wohl fitteste deutsche Promi

Unter den deutschen Stars hat in Sachen Fitness zweifelsohne Barbara Becker die Nase vorn. Sie lebt mittlerweile in Miami. Am dortigen Strand trainiert sie vor allem in ihren Königsdisziplinen Yoga und Pilates. Doch auch Rückengymnastik und Bauchmuskeltraining hat die Ex-Ehefrau von Boris Becker drauf. Mehrere DVDs, eigene Fitnessmodelinien und Kooperation mit Sportlabels zählen zu ihrem Portfolio.


Bild: Starpress, 02313799, PATRICK BECHER

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


""