Diese Promis waren schon in Haft

Promis international

Drogendelikte, Steuerhinterziehung, Ehedramen – immer wieder geraten Promis durch kriminelle Delikte in die Medien. Zuletzt war es hierzulande Rapper Bushido. Erfahrt hier, welche Stars schon einmal im Gefängnis saßen.

Bushido auf Bewährung wegen Versicherungsbetrug

Bushido ist Mitte Februar 2017 zu zehn Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Ihm wird vorgeworfen, eine Versicherung betrogen zu haben. Im Jahre 2014 hatte er angegeben, dass in sein Aquaristik-Geschäft eingebrochen worden war. Die Versicherung hätte ihm 360.000 Euro zahlen sollen. Die Ermittler stellten jedoch fest, dass der Einbruch gar nicht stattgefunden hatte.

Mark Wahlberg: Junge Abwege

Mark Wahlberg saß als 16-Jähriger 50 Tage in Haft, weil er zwei Männer attackierte und eine dritten verprügelte. Letzterer verlor durch den Vorfall sein Augenlicht.

Ingrid van Bergen: Straftat aus Eifersucht

Die deutsche Schauspielerin Ingrid van Bergen wurde 2009 zur Dschungelkönigin gewählt. Mit 78 Jahren. Lang vorbei waren da schon die Zeiten, in denen sie als Schauspielerin Erfolge gefeiert hatte. Ihre Karriere nahm 1977 eine abrupte Wendung, als sie ihren Lebensgefährten Klaus Knath aus Eifersucht erschoss. Sieben Jahre bekam sie wegen Totschlags im Affekt, fünf Jahre saß sie davon ab.

Tim Allen: Mit Koks erwischt

Tim Allen feierte einst mit der Serie „Hör mal, wer da hämmert!“ Erfolge. Doch bevor ihm dieser vergönnt war, trieb er es kriminell. So stand er im Jahre 1978 schon einmal kurz davor, lebenslänglich ins Gefängnis zu kommen. Die Polizei erwischte ihn mit einem halben Kilo Kokain. Allen entging dieser langen Haftstrafe nur, weil er den Gesetzhütern über 20 Namen von Komplizen nannte.

Wesley Snipes machte den Uli Hoeneß

Wesley Snipes (bekannt aus „Blade“) kam ins Gefängnis, weil er Steuern hinterzog. Man warf ihm vor, 30 Millionen Dollar nicht korrekt versteuert zu haben. Zwei Jahre musste er dafür in einem Gefängnis in Pennsylvania absitzen.

Lindsay Lohan: Die Dauerbrennerin

Wegen Trunkenheit am Steuer saßen schon einige Promis im Knast: Diejenige, die es bisher wohl am häufigsten schaffte, ist Lindsay Lohan. Die US-Schauspierlein bekommt ihr Drogen- und Alkoholproblem nicht in den Griff und verursachte bereits mehrere Autounfälle. Bislang kamen keine Personen zu Schaden, dennoch musste Lohan schon mehrere Male ins Gefängnis. Sie wurde jedoch meistens wegen guter Führung und Überbelegung der Gefängnisse frühzeitig entlassen.


Bild: Starpress, 02108164, PATRICK BECHER


""