„Die Schöne und das Biest“: Ewan McGregor als „Lumière“

Film und KinoPromis international

„Die Schöne und das Biest“ kommen in die Kinos – und neben Stars wie Emma Watson, Luke Evans, Emma Thompson und Ian McKellen ist auch Ewan McGregor bei der Neuverfilmung des Klassikers als Leuchter „Lumière“ mit von der Partie. Ein Star, der durch vielseitige Rollen zu überzeugen weiß.

Mit 16 von der Schule

Der Schotte Ewan McGregor wusste anscheinend schon früh, wo es beruflich für ihn hingehen sollte: Bereits im zarten Alter von 16 Jahren schmiss er die Schule, um Theater zu spielen und dann an der Guildhall School of Music and Drama in London das Schauspielerhandwerk zu lernen. Auch diese Schule beendete er ohne Abschluss, weil er eine Rolle in dem Film „Lipstick On Your Collar“ spielen wollte. Danach traf McGregor den Mann, der ihn international bekannt machen sollte: Danny Boyle. Zusammen arbeiteten sie an „Kleine Morde unter Freunden“, und bereits die zweite Kollaboration der beiden machte Ewan McGregor dann endgültig zum Star: Der Film „Trainspotting“. Der Schotte McGregor brillierte in der Rolle von Renton, dem Mitglied einer Gruppe von Drogenabhängigen in Edinburgh. Der Film wurde trotz oder gerade wegen einiger drastischer Szenen ein voller Erfolg und ist nach 20 Jahren zu einem Kultfilm der Neunziger avanciert. Trotz des Erfolgs nahm McGregor zunächst Rollen in Independent-Produktionen an, bevor 2001 der nächste große Wurf folgte: Seine Rolle als Jedi-Ritter Obi-Wan Kenobi in George Lucas großer „Star Wars“-Reihe. Danach folgten Rollen in so verschiedenen Produktionen wie „Black Hawk Down“ oder „Moulin Rouge“.

Produzent, Unicef-Botschafter, Familienvater

Seitdem wirkte Ewan McGregor nicht nur in der einen oder anderen größeren oder kleineren Filmproduktion mit, sondern gründete mit Schauspieler-Kollegen wie Jude Law und Sadie Frost zwischenzeitlich die Produktionsfirma „Natural Nylon“. Außerdem reiste McGregor als Unicef-Botschafter mit dem Motorrad um die Welt und heiratete bereits 1995 seine Frau Eve. Mit ihr gründete er eine Familie mit vier Kindern .Auch beruflich geht es für Ewan McGregor nach wie vor gut weiter: Auch heute kann er sich vor Filmangeboten kaum retten.

Bildquelle: STAR PRESS, 00250593,  KAY KIRCHWITZ

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


""