Von Beruf Netzwerkerin:
Das sind die neuen It-Girls 2017

Promis international

Zugegeben: Ein angesagtes It-Girl zu werden, ist im Zeitalter von Instagram, Snapchat und Youtube einfacher geworden. Vorbei die Zeiten, in denen Frauen mit dem Wunsch, durch ihre Präsenz ins Rampenlicht zu rücken, allerhand Kontakte knüpfen mussten. Einladungen zu angesagten Partys, Premieren und Shoperöffnungen bekommen die, die sich in sozialen Netzwerken eine Fangemeinde aufbauen konnten. Wer aktuell im It-Girl-Kurs ganz oben steht, erfahrt ihr hier.

Modeliebende Musikerin Maxine Ashley

Ein Beitrag geteilt von Maxine (@maxineashley) am


Die aufstrebende Musikerin Maxine Ashley ist auf allen Kanälen vertreten. Ob Youtube, Soundcloud oder Twitter: Ihre helle Stimme begleitet von elektronischen Klängen können sich Nutzer überall anhören. Dabei ist sie nicht nur etwas für die Ohren, sondern auch für das Auge. In sozialen Foto-Netzwerken können sich Follower von ihren trendigen Outfits inspirieren lassen.

Salem Mitchell: It-Girl-Dasein ist mehr als Glanz und Glamour

Ein Beitrag geteilt von SALEM (@salemmitchell) am


Dass das It-Girl-Dasein auch politisch sein kann, beweist Salem Mitchell. Das junge Model aus Kalifornien ist nicht nur eine Inspiration, was Beauty- und Styletipps angeht, sondern auch was die Rolle der Frau betrifft. Auf Instagram und Tumblr liefert sie regelmäßig kleine Analysen ihres Lebens und Berufs. Follower können so mitverfolgen, was es heißt, in der heutigen Zeit, als junges weibliches Model zu arbeiten. Ihr äußerliches Markenzeichen sind die Sommersprossen im Gesicht. Charakterlich überzeugt sie durch ihre unkonventionelle Art. „Sei du selbst“ lautet ihr Credo. Ihr Tipp, um auf einer Party möglichst große Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen: Einen Fuß hinter den Kopf klemmen. „Das erzeugt auf einer Party ziemlich viel Aufsehen“, sagt sie. Natürlich immer mit einem frechen Augenzwinkern.

Sie hält sich an die richtigen Männer: Mily Aleman

Ein Beitrag geteilt von Mily (@mily_aleman) am


Wenn es nach den ursprünglichen Kriterien einer It-Girl-Karriere geht, hat Mily Aleman alles richtig gemacht. In der Nische der Reggeaton-Musik macht sie auf sich aufmerksam, indem sie sich mit Künstlern des Genres liiert. So war sie erst mit dem Sänger der Band „Gente de Zona“ zusammen, die vor allem in Mittel- und Südamerika bekannt ist. Dann brachte sie die Gerüchteküche zum Brodeln, als sie plötzlich Bilder postete, die vermuten ließen, dass sie einen neuen Lebensgefährten hat. Dabei setzte sie auf Details: Hier und dort einmal ein tätowierter Männerarm im Hintergrund zum Beispiel. Über mehrere Wochen gab es nur Anzeichen und nichts Offizielles. Dann wurde publik: Mily Aleman ist nun mit dem Sänger Yomil zusammen, der zusammen mit dem Künstler El Dany gerade Charterfolge feiert. Ihren Namen und ihr Gesicht kennt nun jeder Liebhaber der Reggeaton-Musik, Einladungen zu Konzerten und Partys kriegt sie nun zu Hauf.

Multitalent Tini Stoessel auf Erfolgskurs


It-Girls könne nichts so richtig? Falsch gedacht! Im Fall von Tini Stoessel hat man es mit einem regelrechten Multitalent zu tun. Die junge Argentinierin schauspielert nicht nur, sondern kann auch singen, tanzen und modeln. Ursprünglich aus der Telenovela „Violetta“ bekannt, nutzt sie den Ruhm, um sich mit ihren anderen Talenten weiterhin ins Gespräch zu bringen. Erfolg brachte ihr dabei vor allem der Gesang. Im August 2015 unterzeichnete sie einen Plattenvertrag bei Hollywood Records. Ihr Album kam im April 2016 auf den Markt. Doch damit nicht genug: Ihr Plattendebüt ist gleichzeitig Soundtrack zu einem Film, in dem sie selbst die Hauptrolle spielt. Tini Stoessel weiß eben, wie Selbstvermarktung funktioniert und machte sie sich so über die Grenzen des südamerikanischen Kontinents hinaus bekannt. Von Mitte März bis Anfang Mai ist sie auf Tour in Deutschland und Österreich.

Artikelbild: Thinkstock, 528312677, iStock, yuriyzhuravov


""