Der schöne Prinz und seine neue Liebe

Promi-Star News

Die Gerüchteküche brodelte schon lange, doch jetzt hat das englische Königshaus es nun endlich bestätigt: Prinz Harry ist endlich wieder verliebt! Die Neue an seiner Seite ist die US-Schauspielerin Meghan Markle (35), die durch ihre Rolle als Anwaltsgehilfin in der TV-Serie „Suits“ bekannt wurde.

Es hat gewaltig gefunkt

Das Paar soll sich in Toronto kennengelernt haben und bereits seit sechs Monaten fest zusammen sein. Nachdem die Familie der hübschen Brünette und Freunde des Prinzen ihre Beziehung bestätigt hatten, bekannte sich der begehrte Ex-Junggeselle nun ganz öffentlich zu seiner neuen Freundin. In einem offiziellen Statement äußert sich die britische Krone zu den Gerüchten der letzten Wochen und bestätigt die Vermutung, dass Prinz Harry und Meghan Markle ein Paar seien. Prince Harry besucht seine neue Flamme regelmäßig in Toronto und auch sie soll heimlich nach England gereist sein, um bei ihrem neuen Lover zu sein.

Der Prinz macht sich Sorgen

Doch der Palast ließ auch verlauten: „In der letzten Woche wurde eine Grenze überschritten, da Meghan Opfer von einer Welle von Beleidigungen und Belästigungen wurde.“ Außerdem stand im Bericht, dass Harry enttäuscht sei, dass er seine Freundin nicht persönlich beschützen könne. Denn seit Wochen wird die Hollywood-Schauspielerin vor ihrem Haus in ihrer Wahlheimat Toronto von Fotografen und Journalisten regelrecht belagert. Aus diesem Grund steht sie sogar unter polizeilichem Schutz. Das öffentliche Interesse an Meghan Markle ist enorm. Das ist der Preis, den sie für ihre Beziehung mit dem britischen Royal bezahlen muss.

Jetzt wird es ernst

Offensichtlich ist Prince Harry unsterblich in seine Meghan verliebt, angeblich hat er sogar vor, sie zum Grab seiner Mutter, die am 31. August 1997 bei einem schweren Verkehrsunfall in Frankreich ums Leben kam, zu bringen. Die letzte Ruhestätte befindet sich auf der sogenannten Insel der Tränen auf dem Familienanwesen von Althorp. Der rothaarige Frauenschwarm möchte seine neuen Liebe seiner Mutter „vorstellen“. Das ist eine eindeutige Liebeserklärung an seine Freundin. Und wer weiß, vielleicht hören wir schon bald die Hochzeitsglocken läuten.


""