Macht euch nackig: Schauspielerinnen im Pirelli-Kalender 2017

Promi-Star News

Welche Damen werden für den Pirelli-Kalender 2017 abgelichtet? Der Reifenhersteller hat bereits namhafte Schauspielerinnen verpflichtet, sich für den wohl bekanntesten Kalender der Welt frei zu machen. Im Internet gibt es bereits erste Shooting-Eindrücke.

Peter Lindbergh steht bereits zum dritten Mal hinter der Kamera

Pirelli schürt bereits Ende August die Vorfreude auf das nächste Jahr. Auf Instagram wurde bereits ein erster Clip veröffentlicht, in dem erste Eindrücke hinter den Kulissen zu sehen sind. Auch wenn nicht viel zu erkennen ist, sind die Fans bereits voller Vorfreude. Peter Lindbergh, der deutsche Starfotograf, ist hinter der Kamera tätig und wird für die Aufnahmen nach New York, Los Angeles, Paris, London und Berlin fliegen. Lindbergh ist übrigens nicht das erste Mal für Pirelli tätig – schon 1996 und 2002 wurde er für die erotischen Aufnahmen engagiert.

Pirelli setzt 2017 auf Schauspielerinnen

Der Reifenhersteller setzt 2017 auf Schauspielerinnen. So werden sich im Kalender Aufnahmen von

  • Jessica Chastain,
  • Nicole Kidman,
  • Penelope Cruz,
  • Helen Mirren,
  • Rooney Mara,
  • Lupita Nyong’o,
  • Julianne Moore,
  • Lea Seydoux,
  • Charlotte Rampling,
  • Uma Thurman,
  • Kate Winslet,
  • Alicia Vikander,
  • Zhang Ziyi und
  • Robin Wright finden.

Als “Special Guest” wird Anastacia Ignatova, eine in Moskau unterrichtende Professorin, im Kalender zu sehen sein. Die jüngste Teilnehmerin ist übrigens Alicia Vikander. Die Schwedin ist 27 Jahre alt. Helen Mirren ist die älteste Dame des 2017er-Kalenders – die Hollywood-Legende ist 71 Jahre alt.

Cruz und Moore werden zum zweiten Mal für den Pirelli-Kalender abgelichtet

Im Pirelli-Kalender waren nicht immer Models zu sehen; so wurden bereits 2007 und 2011 Schauspielerinnen abgelichtet. Zu den Wiederholungstätern gehören übrigens Julianne Moore, Penelope Cruz und Jennifer Lopez – alle drei waren schon einmal im Pirelli-Kalender zu sehen.

Was erwartet den Fan?

Erwartet den Fan pure Erotik? Nicht ganz. Nicht alle Schauspielerinnen werden für die neueste Ausgabe ihre Hüllen fallen lassen.

Fakt: Wie in jedem Jahr wird es auch den die Ausgabe 2017 nicht im Handel geben. Nur ein bestimmter Personenkreis hat die Ehre, den Kalender des Reifenherstellers geschenkt zu bekommen.


Screenshot oben der offiziellen Website unter pirellicalendar.pirelli.com entnommen


""