Mit diesen Promis würden die Deutschen gern Urlaub machen

Promis international

Urlaub mit einem Prominenten? Das mag eine schöne Vorstellung sein. Doch eine Umfrage von HomeAway und FeWo-direkt hat ergeben, dass es auch Prominente gibt, mit denen man keinesfalls am Strand liegen möchte. 4.300 Teilnehmer haben abgestimmt – das Ergebnis ist nur wenig überraschend.

Auf welche Begleitungen würden die Deutschen verzichten?

Mit Robert und Carmen Geiss möchte man keinesfalls Urlaub machen; auf dem zweiten Platz landete Dieter Bohlen, auf Platz drei Lothar Matthäus. Überraschend: Florian Silbereisen, der „Lieblings-Schwiegersohn“, landete auf dem vierten Platz. Mit Daniela Katzenberger (Platz fünf) möchte man genauso wenig einen Cocktail schlürfen wie mit Boris Becker – er landete auf dem sechsten Platz. Nina Hagen kam auf Platz sieben, Stefan Raab belegte den achten und Mario Barth den neunten Platz. Auf Platz zehn wurde Katja Riemann gewählt.

Auch bei den internationalen Urlaubsschrecks gibt es nur wenige Überraschungen. Die Liste wird von Kim Kardashian und Kanye West angeführt; Justin Bieber landete auf dem zweiten Platz. Ozzy Osbourne (Platz drei), Miley Cyrus (Platz vier), Madonna (Platz fünf), Tom Cruise (Platz sechs), Mariah Carey (Platz sieben), Lady Gaga (Platz acht), Rihanna (Platz neun) und Robin Thicke (Platz zehn) zählen zu den Stars, mit denen man keinesfalls seine wohlverdienten Urlaubstage verbringen möchte.

Adele und Günther Jauch als Lieblingsbegleiter

Die Deutschen würden hingegen gerne mit Günther Jauch in den Urlaub fahren. Knapp dahinter: Helene Fischer. Auf Platz drei landete Matthias Schweighöfer, auf Platz vier Barbara Schöneberger. Elyas M’Barek wurde auf den fünften Platz, Til Schweiger auf Platz sechs gewählt. Udo Lindenberg kletterte auf Platz sieben, Thomas Gottschalk auf den achten Platz und Sebastian Vettel auf Platz neun. Heidi Klum landete auf Platz zehn.

Doch mit welchen internationalen Stars würden die Deutschen in den Urlaub fahren? Ganz klar – mit Adele! Brangelina (Brad Pitt und Angelina Jolie) landeten auf Platz zwei, Familie Clooney auf Platz drei und Mark Zuckerberg auf Platz vier. Auf Platz fünf folgte Ed Sheeran; Platz sechs ging an Taylor Swift und Platz sieben an Beyoncé. Oprah Winfrey landete auf dem achten Platz, die Familie Beckham auf Platz neun und Anthony Bourdain auf Platz zehn.


Bildquelle: Thinkstock / 480338747 / iStock / Rawpixel Ltd


""