„Das Sommerhaus der Stars“ bei RTL: Streit und Spiele

Promis deutsch

Das „Sommerhaus der Stars“ füllt bei RTL das Sommerloch. Gestern Abend um 20.15 Uhr lief bereits die dritte Folge. Die Bewohner des Sommerhaus‘ sind bei Boulevardfans bekannte Promi-Paare (zumindest kennt man wenigstens eine der beiden Personen, die sich als Paar ausgeben). In lustigen Spielchen kämpfen die VIPs um Geld und im alles andere als luxuriösen Ferienhaus in Portugal um Sympathie. Nach gestern sind nun nur noch drei Pärchen im „Sommerhaus der Stars“.

Die gestrige Folge machte dem RTL-Dschungelcamp Konkurrenz: Die Wortfetzen flogen in hohem Bogen. Die Beteiligten: René (62) und Maria (63) Weller, Thorsten (47) und Alexandra (49) Legat, Angelina (29) und Alexander (38) Posth, Xenia Prinzessin von Sachsen (29) und Rajab Hassan (26) sowie Chris Töpperwien (42) und Magdalena („Magey“) Kalley (28).

Das sind die Gründe für die zahlreichen Auseinandersetzungen

Nachdem Angelina Posth schon seit Tagen unter Fressattacken litt, spendierte RTL ihr kurzerhand einen Schwangerschaftstest. Und siehe da: Nachdem sie vor laufender Kamera (immerhin hinter zugezogenem Vorhang) auf den Teststreifen gepieselt hat, durften sie und ihr TV-Makler sich vor aller Welt über die frohe Botschaft freuen. Sogleich teilten sie die Breaking News auch den Hausbewohnern mit. Maria Weller findet: „Das ist die größte Vermarktung eines Babys, die es gibt.“

Nachwuchs im Sommerhaus

Alexander Posth und seine schwanger Angelina im Mallorca-Urlaub.Da Angelina und Alexander bereits ein Kind verloren haben, sah sich die 29-Jährige nicht mehr in der Lage, auch nur ein Spiel mitzuspielen. – Gut, Memory wäre noch gegangen. Aber im anstehenden Spiel mussten die Damen an einer Drehscheibe befestigt Bälle aus einem Wasserbecken fischen, in einen Behälter werfen und bei einem Treffer entsprechende Fragen beantworten. (Als Siegerin ging übrigens Prinzessin Xenia von Sachsen aus diesem Spiel hervor.) Angelina druckste herum und drehte Moderator Malte Arkona schnell wieder den Rücken zu.
Immerhin musste sie ihren Ehemann noch von einem Auszug aus dem Sommerhaus überzeugen. Für sie bedeutet der lustige VIP-Ferienspaß „so viel Druck, Stress im Kopf“ – das mochte sie ihrem Ungeborenen nicht antun. Alexander Posth gab seiner Angebeteten schließlich nach und die beiden zogen noch vor dem nächsten Spiel aus.

Tierischer Männer-Parcours

Thorsten und Alexandra LegatWeiterhin Chance auf 100.000 Euro Siegprämie und den Titel „DAS Promipaar 2016“ hatten die verbliebenen vier Pärchen. Jetzt mussten sich die Männer im „Tierischen Männer-Parcours“ beweisen: Verkleidet als Krokodil (René Weller), Elefant mit Kleid (Chris Töpperwien), Hund (Rajab Hassan) und Schwein (Thorsten Legat) mussten die Kerle blind eine Strecke mit allerhand Hindernissen durchlaufen. Einzig die Stimmen ihrer Frauen sollten ihnen den richtigen Weg weisen. Am Ende lieferten sich Hund und Schwein (Xenia: „Schweinehund!“) ein Duell. Der Elefant fand sich irgendwo mitten im Parcours allein gelassen, während das Krokodil noch immer völlig orientierungslos vor sich hin dümpelte.

Bei der Nominierung eskaliert die Situation

Maria und René WellerDas Gekeife der Krokodils-Gattin ließ jedoch auch nach dem Spiel nicht ab: Maria degradierte ihren René, er solle sie gefälligst ansehen, kein Weichei sein, tun, was sie sagt, und so weiter und so fort. Auch bei der abendlichen Nominierung am Pool ließ sie kein gutes Wort an niemandem. Vor allem Thorsten Legat musste sich aufgrund der Anschuldigungen zusammenreißen, nicht gleich Kasalla anzufangen, während Maria verbal austeilte. Grund für die Streitereien zwischen den Ex-Profi-Sportlern: Legat fand, Wellers Jeansjacke würde stinken (#Jeansjackengate). Trotz Entschuldigung wollte Maria diese Beleidigung nicht auf sich und ihrem Mann sitzen lassen. Alexandra Legat mahnte sie an, ihrem Mann mehr Eigenständigkeit zuzugestehen. Denn auch als René und Maria schließlich aus dem Haus ausziehen mussten, sagte der ehemalige Profiboxer immer noch kein Wort.

Nun haben die drei verbliebenen Paare im „Sommerhaus der Stars“ noch die Chance auf ein paar Tage in voller Harmonie mit Friede, Freude, Eierkuchen.

Fotonachweise:
Artikelbild: ScreenShot YouTube RTL Television GmbH Trailer Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare (https://www.youtube.com/watch?v=pFTwv2XZ6cg)
Foto 1: StarPres, 02400703, Kay Kirchwitz
Foto 2: StarPress, 02376165, Patrick Becher
Foto 3: StarPress, 00292743, Oliver Walterscheid


""