Let’s Dance: Ab heute wird wieder getanzt

Promis deutsch

Das deutsche Fernsehen bietet auf den Privatsendern verschiedenste Tanzshows, doch keine ist so beliebt wie das RTL-Format “Let’s Dance“. Dabei sehen wir mehr oder weniger prominenten Laien beim Walzer, Cha Cha Cha oder der Rumba zu.


Heute Abend startet RTL die neunte Staffel “Let’s Dance“ und schickt erneut 14 mehr oder minder prominente Kandidaten auf das Tanzparkett. Mit von der Partie sind unteranderem Schlager-Nervensäge Michael Wendler, Schauspielerin Nastassja Kinski, Sängerin Sarah Lombardi, Sportmoderator Ulli Potofski und Alessandra Meyer-Wölden, die ihre Popularität der kurzen Verlobung mit Boris Becker zu verdanken hat.

Dabei lernen die Stars innerhalb weniger Wochen das komplette Standard- und Lateintanzprogramm rauf und runter. An ihrer Seite ist dabei immer ein Profitänzer oder eine Profi-Tänzerin. Sie drehen sich, hüpfen und wiegen, bis die Füße schmerzen. Das erlernte Programm präsentieren sie ab heute einmal wöchentlich live auf RTL um 20:15 Uhr. Für die Bewertung ist einerseits das Fernsehpublikum verantwortlich und andererseits die dreiköpfige Jury, bestehend aus der charmanten Tänzerin Motsi Mabuse, dem Catwalk-Trainer Jorge González und dem ehemaligen Turniertänzer Joachim Llambi. Letzterer begleitet die Show seit der ersten Staffel und ist vor allem für seine strenge Punktevergabe bekannt. Zudem tanz er gerne auch mal mit fiesen und frechen Sprüchen aus der Reihe.

Die besondere Dekoration der Show sind die beiden Moderatoren: RTLs Mann für Alles: Daniel Hartwich und Model / Moderatorin Sylvie Meis. Die hübsche Holländerin zeigt auch in diesem Jahr wieder, was sie hat: tolle Roben und einen super Stylisten.

Warum sich die Stars all das antun? Angeblich zahl RTL seinen Kandidaten und Kandidatinnen nicht selten sechsstellige Beträge…
Heute Abend geht es los (20:15 Uhr auf RTL)!

 


""