Rosige Zukunftspläne bei Jens Büchner auf Mallorca: Zwillinge und Hochzeit!

Promis deutsch

Das Liebesleben von Mallorca-Auswanderer Jens Büchner, 46, (bekannt aus der Vox-Sendung „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“) hält immer wieder Überraschungen parat – nicht nur für die Zuschauer, sondern auch für Jens selbst. Jetzt erwartet der dreifache Vater erneut Nachwuchs: Mit seiner neuen Freundin Daniela, 37, (selbst Mutter von drei Kindern) bekommt er Zwillinge.

Jens schliddert von einem Unglück ins nächste

2010 wanderte Jens Büchner mit seiner damaligen Freundin Jennifer Matthias (damals 23) auf die Sonneninsel Mallorca aus. Die beiden wollten mit einer eigenen Boutique in Cala Millor und Söhnchen Leon, der gerade erst geboren war, ein neues Leben anfangen. Seine zwei Töchter im Teenie-Alter aus erster Ehe ließ der Betriebswirt in Deutschland zurück.

Die Boutique gibt es immer noch – allerdings wird sie mittlerweile von Jenny allein geführt. Sie ist auch diejenige, die die meiste die Verantwortung für Leon übernimmt. Jens hat ständig mit ganz anderen Problemen zu kämpfen: Wohnen, Arbeiten und Leben auf Mallorca gestalten sich nicht immer einfach. Mit diversen Jobs versuchte er, sich über Wasser zu halten, geriet in Streit mit vermeintlichen Freunden und schlidderte von einem Unglück ins Nächste.

So wundert es nicht, dass auch sein Frauenverschleiß in den letzten Jahren sehr hoch war. In jeder neuen Staffel schwärmte er von einer anderen Frau, die sein Herz erobert hatte. Doch so schnell wie er sich verliebte, so schnell war es auch schon wieder vorbei mit dem Stopp auf Wolke 7.

Große Pläne mit seiner Daniela

Mit seiner Daniela soll nun alles anders werden. Schon in einem der ersten Interviews seit Beginn der neusten Beziehung gestand er: „Sie ist die perfekteste Mama, die ich mir vorstellen könnte – hoffentlich auch für unser gemeinsames Baby“. Und er ließ seinen Worten Taten folgen: Vor kurzem verkündete der Amateur-Ballermann-Sänger, dass die beiden im Sommer Zwillinge erwarten!

Somit scharen sich in wenigen Monaten acht Kinder von drei Frauen um den Pechvogel. Seine Ex-Freundin Jenny konnte über diese „frohe Botschaft“ nur lachen: „Ich habe den Eindruck, dass er ein bisschen überfordert ist.“ Sie findet, er beschäftige sich schon zu wenig mit seinen bisherigen Kindern und könnte Zwillinge nicht auch noch versorgen.

All der Kritik zu trotz plant der „Pleite aber sexy“-Interpret eine gemeinsame Zukunft mit seiner Freundin und deren Kindern als Patchwork-Familie. Derzeit sind die (noch) fünf auf der Suche nach einem neuem Heim. Die Finca sollte Platz für alle Kinder, das Paar sowie Hund und Katze bieten. Und den Traum von einem Gästehaus hat der Wahl-Mallorquiner auch noch nicht aufgegeben.

Erstmal scheint sein Privatleben jedoch im Vordergrund zu stehen: Jetzt verkündete Jens Büchner sogar, er wolle Daniela Karabas am liebsten noch vor der Geburt der Kinder heiraten! Erst rund ein halbes Jahr sind die beiden zusammen: Mit Hochzeit und Zwillingen haben sie sich einiges vorgenommen. Bleibt zu hoffen, dass sie die Schwierigkeiten des Alltags – die Jens magisch anzuziehen scheinen – gut meistern werden.


Fotonachweis: Screenshot von http://www.vox.de/cms/sendungen/goodbye-deutschland.html



""