DSDS geht in die 13. Staffel – mit dieser Jury

Promis deutsch

Das neue TV-Jahr startet mit einem Dauerbrenner: Die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) geht schon zum 13. Mal auf die Jagd nach DEM neuen Gesangstalent. Am 2. Januar strahlt RTL um 20.15 Uhr die erste Folge aus – der Recall wurde schon jetzt auf Jamaika gedreht.

Neues „DSDS“-Motto: „No Limits“

Jury-Urgestein Dieter Bohlen (61) ist ganz euphorisch, was die neue Staffel angeht: „Das Motto „No Limits“ ist voll aufgegangen! Wir haben Opern-, Schlager-, Popsänger, Rapper… Ich denke, dass es mega unterhaltsam wird.“

Neue Verstärkung für Dieter Bohlen

Oft entscheidet die Jury auch über Erfolg und Misserfolg der Show. Dieses Jahr hat sich der Pop-Titan Dieter Bohlen schlagkräftige Jurykollegen mit ins Boot geholt – im wahrsten Sinne. Denn neben dem „DSDS“-Opi sitzen Schlagerqueen Michelle (43) und Schlagersternchen Vanessa Mai (23). Um die Geschlechterbilanz auszugleichen und ein wenig Testosteron ins Urteilvermögen zu mischen, macht Scooter-Frontmann H.P. Baxxter (51) die Runde komplett. Genauso bunt wie die Riege an Kandidaten scheint also auch die Jury zu sein.

Das sexy Küken unter den „DSDS“-Kuratoren freut sich über ihre Aufgabe: „Ich bin sehr stolz, dass man auf mich zugekommen ist. Ich bin vom Alter nah an den Kandidaten dran und habe vielleicht noch einen anderen Blick darauf, wie es ist, wenn die Karriere anfängt.“ Sie selbst erlebte ihren Durchbruch als Sängerin der Band „Wolkenfrei“. Noch heute macht sie unter diesem Namen Musik – mittlerweile allerdings solo.

Alle Fakten zur neuen Staffel „DSDS“

Ab dem 2. Januar 2016 wird RTL wöchentlich zwei Sendungen der Castingshow „DSDS“ ausstrahlen, immer mittwochs und samstags um 20.15 Uhr. Nach den lustigen Castings in Deutschland, geht es für die auserkorenen Kandidaten weiter in den Recall. Dieser findet wie in den vergangenen Jahren auch in karibischer Atmosphäre statt, nämlich auf Jamaika. Anschließend gehen die letzten Anwärter auf den Titel „Deutschlands Superstar“ auf große Tournee. In vier spektakulären Eventshows kann sich das Publikum ein Bild von den Gesangstalenten machen – denn die Zuschauer entscheiden am Ende, wer gewinnt. Moderiert wird die Show, wie bei der letzten Staffel auch, von Talkmaster Oliver Geissen (46).


""