Adele mit neuem Album auf dem Markt

Musik

Die britische Sängerin Adele hat sich nach ihrem letzten Album “21“ eine lange Auszeit genommen. Jetzt ist es endlich soweit. Millionen Fans haben es sehnlichst erwartet: Das neue Album “25“ ist heute weltweit erschienen. Doch Abonnenten des Streamingdienstes Spotify werden es wohl erst mal nicht hören können.


Experten sind sich einig: Das neue Album von Adele wird Verkaufsrekorde brechen. Die Vorabsingle “Hello“ brach bereits am 23. Oktober über das Internet hinein und wurde weltweit millionenfach geklickt. Das alleine zeigte bereits, wie heiß die Hörerschaft auf neue Töne der britischen Ausnahmekünstlerin ist. Bereits das vorhergegangene Album “21“ wurde mehr als 30 Millionen Mal verkauft.

Doch jetzt gibt es schlechte Nachrichten für Nutzer und Abonnenten der Streamingdienste Spotify, Deezer und Apple Music, die vorerst keine Rechte am neuen Album erhalten haben. Spotify äußerte sich dazu: „Wir lieben und respektieren Adele – genauso wie ihre 24 Millionen Fans bei Spotify […] Wir hoffen, sie wird diesen Fans die Chance geben, ‘25‘ sehr bald auf Spotify hören zu können.“

Mit dieser Absage folgt die 27-jährige dem Vorbild der US-Sängerin Taylor Swift, die ihre Alben im letzten Jahr aus dem Spotify-Katalog streichen ließ. Solche Streamingdienste seien laut Swift Schuld am Rückgang der Plattenverkäufe.

Für wahre Fans also heißt es nun: CD kaufen! Das neue Album von Adele beweist einmal mehr die Großartigkeit der 27-jährigen. Mit viel Gefühl und einem überraschenden Chanson überzeugt dieses Album jeden Hörer. Song Nummer 11 auf dem Album widmet die Britin ihrem 2 Jahre alten Sohn.

 


""