Rückblick: Die spannendsten Promi Verlobungen 2012

Promi-Star News

Jedes Jahr richten sich die Blicke auf prominente Paare im Scheinwerferlicht. Ob da vielleicht schon ein Verlobungsring am Finger von Brad Pitt oder Jennifer Aniston glitzert? Nicht wenige der Stars haben es tatsächlich gemacht und sich 2012 nach längeren oder kürzeren Beziehungen verlobt.

Traumpaare machen es spannend

Dass die Beziehung Brad Pitts zu Jennifer Aniston vor Jahren in Brüche ging, war vielen Fans ein Dorn im Auge. Umso mehr gilt die Aufmerksamkeit den neuen Beziehungen der Stars und den Verlobungsgerüchten. Das Traumpaar Brad Pitt und Angelina Jolie versorgte die Boulevard-Presse 2012 nicht nur mit öffentlichen Auftritten als achtköpfige Familie, sondern auch gleich mit der Veröffentlichung ihrer romantischen Verlobung. Auf Knien soll Brad bei seiner Angebeteten um die Hand angehalten haben. Romantik pur, doch Jennifer Anistons Beziehung zu Justin Theroux machte nicht weniger von sich reden. Die beiden gaben nämlich zur Überraschung ihrer Fans ebenfalls 2012 ihre Verlobung bekannt. Ob 2013 für eines der beiden Paare die Hochzeitsglocken läuten werden, ist abzuwarten. Das Wettrennen um die Traumhochzeit kann beginnen. Auch in adligen Kreisen finden sich ähnliche Schicksale. Prinzessin Madeleine von Schweden konnte den Trennungsskandal nach dem Fremdgehen von Jonas Clars Bergström überwinden und verlobte sich mit dem Geschäftsmann Christoph O’Neill. 2013 soll sogar geheiratet werden.

Junges Glück im Verlobungsfieber

Aus der Welt der Prominenten machten letztes Jahr auch junge Paare mit einem Verlobungsring am Finger auf sich aufmerksam. Miley Cyrus und Liam Hemsworth wollten ursprünglich noch warten, verlobten sich jedoch 2012 schon nach kurzer Beziehungsdauer. Ebenfalls verlobt haben sich Avril Lavigne und Chad Kroeger. Allerdings kursieren Gerüchte, dass die Sängerin in guter Hoffnung sei und die Beziehung noch in diesem Jahr amtlich besiegelt werden könnte. Vielleicht gelten den beiden Drew Barrymore und Will Kopelman als Vorbild. Das Paar schaffte es nämlich, sich während des vergangenen Jahres zu verloben und zu heiraten. Als Krönung ihrer Beziehung kam gleich im September Töchterchen Olive zur Welt. Nicht ganz so dramatisch hielten es Keira Knightly und der Musiker James Righton. Die beiden Turteltauben gaben zwar 2012 ebenfalls ihre Verlobung bekannt, von einer Hochzeit war bislang aber noch nicht die Rede. Das könnte sich aber rasch ändern, sollte die adrette Schauspielerin wie Drew Barrymore ebenfalls Mutter werden. Man darf gespannt sein!

Bildrecht: Sebastian Wolf – Fotolia


""