Das Burj-Al-Arab Luxushotel gewährleistet einen spektakulären Aufenthalt

Promi-Star News

Urlaub in Dubai vermittelt für viele einen Hauch Exklusivität und ist nach wie vor bei Fernreisen sehr beliebt. Wenn Sie sich dabei das Besondere vom Besonderen gönnen möchten, sollten Sie sich eine Nacht im Burj-Al-Arab Luxushotel leisten. Dieses überzeugt nicht nur durch das exquisite Ambiente, sondern auch Service und Zusatzleistungen geben den Gästen das Gefühl, Promis zu sein.

Ausstattung und Lage des Hotels sind einzigartig

Das Burj-Al-Arab Luxushotel besticht durch seine einzigartige Lage auf einer eigens geschaffenen Insel knapp 280 Meter vor dem Festland. Das Gebäude ragt 321 Meter in die Höhe, was nicht nur für die Besucher Dubais eine spektakuläre Kulisse bietet, sondern auch Ihnen als Gast des Hotels einen bestechenden Ausblick über Meer und Landschaft bietet. Für eine Nächtigung in diesem Traum aus Tausendundeiner Nacht, haben Sie die Wahl unter 202 Zimmern, die als Suiten mit einer Fläche zwischen 169 Quadratmetern und 780 Quadratmetern ausgelegt sind. Neben neuester technischer Ausstattung genießen Sie in den Wohn- und Schlafräumen luxuriöses Ambiente und oftmals einen Panoramablick über den Arabischen Golf und den Strand von Jumeirah.

Zusatzleistungen und Sonderkonditionen versprechen Luxus pur

Wenn Sie über das Burj-Al-Arab Luxushotel lesen, werden Sie oft die Bezeichnung 7-Sterne-Hotel finden. Offiziell ist diese touristische Attraktion Dubais lediglich mit fünf Sternen ausgezeichnet, da hier die Kategorisierung endet. Während der Sommermonate haben Sie hier die Möglichkeit zu Sonderkonditionen  abzusteigen, was eine Übernachtung mit all seinen Zusatzleistungen ermöglicht. Zusätzlich zu einem großzügigen Frühstück sind die Nutzung des hoteleigenen Sauna und Dampfbades sowie des Assawan Spa & Health Club im Preis inkludiert. Wenn Sie gerne Fisch essen, sollten Sie per virtuellem Unterseeboot in das Al Mahara fahren. Einen faszinierenden Ausblick haben Sie vom Al Muntaha Restaurant, das 200 Meter über den Arabischen Golf ragt. Für sportlich Ambitionierte gibt es einen privaten Strandabschnitt auf dem Festland mit Shuttleservice, wo Sie Wassersport betreiben oder Golfen können.

Ambiente und Service garantiere einen unvergesslichen Aufenthalt

Das Burj-Al-Arab macht seinem Namen als luxuriösestes Hotel alle Ehre, das können Sie bereits beim Betreten der imposanten Eingangshalle feststellen. Neben exklusiver Ausstattung machen Sonderleistungen und Service auf höchstem Niveau den Aufenthalt zum einmaligen Erlebnis.

 


""