Pink auf dem Höhepunkt ihrer Karriere

Musik

Nach einer einjährigen Babypause bläst Pink (33) nun mit ihrem neuen und mittlerweile sechstem Studioalbum erneut zum Ansturm auf die Charts. Und das mit Erfolg – denn nach nur einer Woche stieg das Album mit dem Titel „The Truth About Love“, welches die guten und die schlechten Seiten der Liebe thematisiert, direkt auf Platz 1 in die Albumcharts ein, wie Medio Control bereits am Dienstag in Baden-Baden verkündete. Das dürfte die dreifache Grammy-Preisträgerin jedoch nicht verwundern – landeten ihre bisherigen Alben doch auch immer weit oben in den Charts. Die erste Single des Albums mit dem Titel „Blow Me (One Last Kiss)“ erschien bereits am 14.09.2012. Nächste Singleauskopplung soll der Track „Try sein“.

Pink kommt nach Deutschland – Im Rahmen ihrer „The Truth About Love – Tour 2013“ kommt Pink auf für ganze 11 Konzerte nach Deutschland. Folgende Termine stehen auf dem Programm:

01.05.2013 Hamburg, o2 World
03.05.2013 Berlin, o2 World
04.05.2013 Hannover, TUI Arena
06.05.2013 Düsseldorf, ISS Dome
07.05.2013 Frankfurt, Festhalle
12.05.2013 Leipzig, Arena Leipzig
13.05.2013 Dortmund, Westfalenhalle
15.05.2013 Oberhausen, König-Pilsener-Arena
16.05.2013 Mannheim, SAP Arena
18.05.2013 München, Olympiahalle
22.05.2013 Stuttgart, Schleyerhalle

Nach überaus positiven Kritiken zu ihrer letzten Tour wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis alle Karten vergriffen sind.

Immer für eine Schlagzeile gut

In den letzten Jahren sorge Pink bereits mehrfach für Schlagzeilen. So wurde unter anderem ihre On-Off-Beziehung zu ihrem Ehemann Carey Hart (37) thematisiert, welche Pink auch zu ihrem Hit „So What“ inspirierte. Aber auch durch Meldungen wie zum Beispiel, dass Pink seit der Geburt ihrer Tochter Willow keinen Sex mehr im Ehebett haben kann, oder dass sie ihre wilde Seite gezähmt hätte, bleibt sie im Gespräch. So wird Pink mit Sicherheit auch zukünftig ihre Fans auf dem Laufenden halten und es nicht still um sich werden lassen.

 


""