Die Lieblingshandtaschen der Stars

Promi-Star News

Sarah Jessica Parker liebt sie, und weiß sie zu pflegen: die Handtasche. Es gibt sie in allen Farben und Formen und vor allem: von namhaften Designern. Und was für Marken trägt Frau von heute neben und Prada Handtaschen sonst noch? Ein kurzer Überblick über die Taschen und Täschchen der Stars, deren Lieblingsmodelle und deren Designer gibt die gewünschte Information.

Das Modell Diva von Designer Roberto Cavalli scheint in Promikreisen ein durchaus beliebtes Objekt zu sein. Gesehen wurde es bei Rachel Bilson. Durch die kurzen Henkel und ihre klaren Linien lässt sich diese Handtasche hervorragend kombinieren, und dabei ist es egal ob man sie zum edlen Look oder als modisches Accessoire zum lässigen Outfit trägt.

Mit derEddie-Bag bringt Mulberry ein ähnliches Modell heraus, jedoch unterscheidet sich dieses durch einen zusätzlichen Schulterbügel an der Handtasche. Somit kann die stylische Tasche ebenso in der Hand als auch über die Schulter getragen werden. Eddie Campbell hat sie schon und findet die Tasche toll.

Kate Bosworth verzichtet auf die kurzen Henkel, sie bleibt dem klassischem Handtaschenstil treu und entscheidet sich für eine Schultertasche. Die Saddle Bag von Ralph Lauren mit dem langen Schultergurt ist klar strukturiert und passt somit hervorragend zu legeren Outfits wie Jeanskleidern und -hosen.

Für etwas mehr Extravaganz sorgt die Clutch von Louis Vuitton. Die goldene Lookit wurde am zarten Handgelenk von Angelina Jolie gesehen. Das edle Täschchen wird mittels goldener Handfessel befestigt und ist ein echter Blickfang.

Und abschließend bleibt festzustellen, dass Handtaschen kein rein weibliches Accessoire sind. Wilson Gonzales Ochsenknecht wurde mit MCM Backpack gesichtet – und machte dabei eine tolle Figur. In jedem Fall wird das Jahr 2012 das Jahr der Handtaschen, und dabei spielt es keine Rolle ob schlicht oder extravagant. Hauptsache stilecht.

 


""