Bora Bora – wo es sich die Prominenz gut gehen lässt

Promi-Star News

Reisen auf der Traum Insel Bora-Bora in der nähe des pazifischen Ozean, mit einsamen Stränden, klarem Wasser und Sommer Sonne pur – luxuriöser kann die schönste Zeit im Jahr für Promis wohl nicht sein. Bora Bora zählt zur Fraktion der Gesellschafts Inseln in franz. Polynesia, und gehört zu den eher gut erschlossenen Insel Gruppen des pazifischen Ozean und viel mehr dazu zählt es zu den faszinierendsten Atollen der Welt. Hier auf Bora Bora kann man auch gut im Urlaub wandern, es gibt viel zu sehen denn Bora Bora ist vulkanischem Ursprungs, die Wassertemperaturen bleiben konstant das Jahr über bei rund 26,5 C. Bora-Bora ist geprägt von subtropischem Wetter mit enorm hoher Luftfeuchte mit ganzjährigen Graden von 23 bis 28 C.

Am Strand relaxen mit den Reichen und Schönen

Bora Bora ist ähnlich wie die Seychellenein Beliebtes Reiseziel der Prominenten aus allen Ländern und das nicht ohne Grund, diese Inseln werden von vielen als das Paradies auf Erden bezeichnet. Diese Inseln sind ein echter Erholungsort. Weite, feinsandige Traumstrände, dichte Tropenwälder sowie Berge wechseln sich ab. Sie bietet eine exotische, außergewöhnliche Unterwasserwelt mit faszinierender Pflanzenwelt und Fauna. Selbige kann man am ehesten bei einer Exkursion mit dem Glasboden Boot entdecken und bei einem von dort Schorchel Ausflug, wenn die Barrakudas und Katzenhaie angelockt werden, natürlich um den Touristen zu ermöglichen, die Haie aus der Nähe zu sehen. Wer das Abenteuer liebt, sollte in jedem Fall den Schorchel Ausflug in der sogenannten Manta Strasse mitmachen, in der die Urlauber auf diverse Arten von Rochen treffen können.

Auf keinen Fall darf man es versäumen, bei den Korallen Riffs zu schwimmen und zu schnorcheln. Man findet sich wieder in einem außergewöhnlichen Taucheridyll mitten unter vielen leuchtenden Korallenfischen und kann hier den Anblick aller Gattungen von faszinierenden Meerestieren ebenso wie eindrucksvollen Wassergewächsen genießen.

Sehenswürdigkeiten auf Bora Bora

Highlights, die man auf keinen Fall als Tourist hier auf Bora Bora verpassen soll, ist die blaue Lagune mit ihrer ausgefallenen Unterwasserwelt.
Eine der schönsten Tauchspots auf Bora Bora aber ist mit Sicherheit der vor der Landspitze von Tupitipiti, an deren Steilhang sich alle Arten von Seesternen, Schwämmchen und einer Unzahl anderer Wasserpflanzen und Korallen tummeln.

 


""