After Hour Partys – wo Promis ungestört feiern

Promi-Star News

Für Promis ist es nicht einfach ungestört zu feiern und nicht bei abendlichen Club Touren von aufdringlichen Fans belagert werden. Besonders in den bekannten Promi-Lokalen braucht man als berühmte Persönlichkeit nicht mehr auf einen ruhigen Abend zu hoffen. Hier sind nicht einmal die Fans das eigentliche Übel. Aufdringliche Reporter, die jede Scheu vor dem Privatleben anderer Menschen verloren haben und nur ihren eigenen beruflichen Erfolg sehen, liegen ständig vor den Lokalen auf der Lauer und warten auf einen günstigen Moment für ein einzigartiges Foto.

Die Privatsphäre der Promis

Haben Berühmtheiten kein Recht ihr Leben in Harmonie und Ruhe zu verbringen? Wenn es nach sensationsgierigen Journalisten und Fotografen geht, haben sie das nicht. Immer wird mit unerlaubten Fotos für Klatsch und Tratsch gesorgt. Will ein Prominenter in Ruhe eine Whiskey Cola trinken, sucht er sich am besten einen Club aus, in dem kein Prominenter vermutet wird. Hier kann er zur After-Hour in Ruhe feiern, und ein paar bewundernde Blicke von Fans sind weniger unangenehm, als neue Fotos in der Zeitung mit einem Glas Whiskey in der Hand. Schnell wird bei Sensations-Journalisten aus dem gemütlichen Umtrunk mit Freunden ein Alkoholproblem gemacht.
Wirklich ungestörtes Feiern ist nur unter kompletter Abschirmung der Außenwelt möglich und diese Momente ergeben sich kaum.

Großstädte bieten sich an

Ein Promi hat in deutschen Großstädten aber zahlreiche Möglichkeiten, unauffällig auszugehen und das normale Leben zu genießen. Auch wenn er immer Gefahr läuft, von einem Fan erkannt zu werden, bieten sich kleine Clubs und Bars für ein gemütliches Treffen mit Freunden oder einer neuen Bekanntschaft an. Prominente haben kein einfaches Leben, auch wenn viele Menschen ihres gerne gegen das von Berühmtheiten eintauschen würden. Als unbekannter Mensch kann man überall hingehen und muss nicht befürchten, am kommenden Tag ein Foto mit skandalöser News-Meldung in einschlägig bekannten Zeitungen zu finden.

 


""