Brad Pitt- Schönling und Fiesling zugleich

Promi-Star News

Welcher Mann träumt nicht davon? Einmal so auszusehen wie Brad Pitt? Und welche Frau steht nicht auf Brad Pitt?

Dieser Star aus Hollywood wurde am 18.12.1963 in Shawnee (Oklahoma) geboren. Heute lebt er in New Orleans (Louisiana) und ist mit der ebenfalls bekannten Hollywoodgröße Angelina Joli verheiratet.
Brad wurde schon früh als Kalendermodel entdeckt und studiert später Publizistik, bevor er den Tramper Geebna Davis in “Thelma & Louise” mimt, der erst als Verführer auftritt und später dann zum Räuber wird. Diese Rolle war ein absoluter Glücksfall für Brad, war er schließlich doch nur der Dritte in der Rangliste der Besetzer dieser Hauptrolle.

Brad Pitt zählt zu den bekanntesten Persönlichkeiten

Unter den celebrities Hollywoods zählt er wohl bis heute noch zu den bekanntesten Persönlichkeiten. Natürlich liebt ihn vor allen Dingen die Damenwelt als das unwiderstehliche Schlitzohr, was seine Filme zu Kassenschlagern werden lässt. Doch sind es vor allen Dingen Serienmörder, geistig gestörte Polizisten und völlig durchgeknallte Schlägertypen, und zwar optisch ziemlich heruntergekommen. Mittlerweile möchte er sein Schönling Image loswerden, und das bringt er mit diesen Charakteren zum Ausdruck. Den typischen romantischen Liebhaber wie in “Legenden der Leidenschaft” lehnt er heutzutage völlig ab.

Brad Pitts Leben

Niemals gab Brad Pitt bzw. William Bradley, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, etwas auf sein Aussehen, was die Damenwelt zur Begeisterung inspirierte.
Doch seine schauspielerischen Fähigkeiten stellte er ansatzweise schon früh unter Beweis, verteilte er doch als Riesenhuhn verkleidet Prospekte für ein Fastfood-Restaurant.
Außerdem spielte er auch Taxifahrer für eine Gruppe von Striptease-Tänzerinnen, und natürlich gibt es keinerlei Zweifel daran, dass ihm sein unverschämt gutes Aussehen am Anfang seiner Karriere ohne jden Zweifel.

Pittler, unter dem er an der Uni bekannt war, fuhr spontan per Auto und nur 325 Dollar in der Tasche nach Los Angeles. Er blieb sozusagen in “Dallas” stecken, und es brauchte 10 Jahre, bis er bekannt wurde, aber dann kannte ihn praktisch zumindest jede Frau auf der Welt. Und natürlich nicht nur die, sondern auch genervte Ehemänner, deren Frauen Ihnen von Brad vorschwärmten.
Brad hat seinen Ruhm bis heute erhalten, ist bei aller Berühmtheit auf dem Teppich geblieben und alles andere als eingebildet.