Kleiderwahl auf dem roten Teppich

HollywoodPromi-Star News

Jeder weibliche Star steht gerne im Rampenlicht, besonders auf dem Red-Carpet. Um sich von der weiblichen Konkurrenz abzuheben, ist jeder Star auf der Suche nach dem perfekten Kleid. Egal ob Sienna Miller, Angelina Jolie oder Anne Hathaway, ohne Abendkleid würden sie auf keiner Gala erscheinen.

Glamour für den großen Auftritt

Auch wenn das Blitzlichtgewitter nicht länger als 5 Minuten dauert, kleiden sich die Promis mit den teuersten Roben ein. Natürlich darf es auch das klassische Schwarze sein, aber um richtig aufzufallen wird zu Blumenmuster, Nieten, Spitze, Leder oder sogar Federn gegriffen. Die Vorbereitung für den glamourösen Auftritt beginnt meistens schon Wochen im Voraus. In Absprache mit den vertrauten Stylisten werden Designer und Kleider genau begutachtet. Denn nichts kann schädlicher für das Image sein, als ein modischer Fehlgriff.

Designerkleider für lau

Ob Versace, Dior oder Prada, die Designer reißen sich darum, die Stars mit den teuersten und exklusivsten Kleidern auszustatten. Die Abendroben gibt es dazu noch für lau, denn ein Red-Carpet-Auftritt sorgt für die beste Werbung. Die bekanntesten Stars können sich vor Andrang kaum mehr retten, ihnen werden die Kleider nur so zugeworfen. Über 40 Kreationen landen oft im Postkasten einiger Stars, manche Kleider werden sogar speziell für die Schauspielerinnen angefertigt. Da fällt die Auswahl natürlich doppelt so schwer.

Nicht immer gelingt die Kleiderwahl

Mit Blick auf die Oscar-Verleihung im März 2010 hätte Cameron Diaz den Oscar für das glamouröseste Kleid verdient. In der Gold glitzernden wallenden Robe von Oscar de la Renta sah sie einfach umwerfend aus. Aber nicht bei jedem Star verläuft der Auftritt auf dem roten Teppich so glänzend. Anfang März beginnen die Stars zu zittern, wenn die Kritiken über ihre Oscar-Kleider rauskommen. Noch Wochen später, findet man in jeder Klatschzeitung die peinlichsten Mode-Fauxpas. Um dies zu verhindern, kümmert sich vorab die Oscar-Modechefin Patty Fox um alle Modefragen rund um das TV-Spektakel. Manche Stars behaupten sogar, dass die Wahl des Oscar-Kleides wichtiger ist als die ihres Brautkleides.

Foto: Diorgi – Fotolia