Halle Berry knutscht Kylies Ex

Promis international


Halle Berry hat was mit Kylie Minogues Ex-Freund am Laufen.

Dass Paris die Stadt der Liebe ist, hat jetzt auch die 44-jährige US-Schauspielerin festgestellt – dort ist sie nämlich ihrem Co-Star Olivier Martinez (44) nähergekommen, mit dem sie in Frankreich für ‘Dark Tide’ vor der Kamera steht.

Ein Augenzeuge verrät, dass die beiden Stars auch nach Drehschluss viel Zeit miteinander verbringen und “mehr als nur Freunde” zu sein scheinen. “Sie hatten beim Gehen ihre Arme umeinander gelegt”, beschreibt dieser seine Beobachtungen vom Sonntagnachmittag, 5. September, den Berry und der gebürtige Pariser mit spanischen Wurzeln miteinander auf einem Flohmarkt in der französischen Hauptstadt verbrachten. “Sie lächelten und lachten beide. Ihre Körpersprache war sehr flirtend. Sie wirkten auf jeden Fall wie ein Pärchen”, fährt der Insider gegenüber dem ‘People’-Magazin fort.

Später machten die beiden Turteltauben sich auf einem Motorrad davon und verschwanden zu einem romantischen Dinner im Casa Bini Restaurant. Anschließend zogen sie sich küssend in eine Nebenstraße zurück, wie ein Augenzeuge bestätigt. “Es war ein klassischer ‘Ich küsse dich hier in dieser dunklen Gasse’-Moment. Und sie hat darauf gewartet, geküsst zu werden”, enthüllt dieser.

Martinez führte bis 2007 eine vierjährige Beziehung mit der australischen Popsängerin Kylie Minogue (42), die sich inzwischen das 32-jährige Männermodel Andres Velencoso geangelt hat.

Berry trennte sich im April von ihrem Lebensgefährten Gabriel Aubry, mit dem sie die zweijährige Tochter Nahla großzieht.


""