Ed Westwick steht auf Cheryl Cole

Promis international


Ed Westwick möchte, dass Cheryl Cole in seinem kommenden Handy-Film ‘The Commuter’ mitspielt.

Der ‘Gossip Girl’-Hottie ist seit kurzem wieder Single, nachdem er sich von seiner Serienkollegin Jessica Szohr getrennt hat und hat nun anscheinend ein Auge auf Cheryl Cole geworfen. Die Britin ist zwar vergeben, hat es dem smarten Amerikaner jedoch so sehr angetan, dass er von ihrem Akzent schwärmt und der Schönen eine Rolle in seinem neuen Mini-Handy-Film anbieten möchte.

Dem ‘Daily Mirror’ berichtet der Beau: “Cheryl ist ideal, da ist etwas an ihrem weichen Akzent, das mich anspricht”, schwärmt er. Dabei kommt die Liebe zu dem von ihm gepriesenen Akzent anscheinend nicht von ungefähr, denn auch der Vater des Stars stammt aus der Gegend, in der derselbe Akzent gesprochen wird. Die Vorliebe scheint da anscheinend in der Familie zu liegen.

Deshalb würde Westwick die Sängerin am liebsten auch gleich in seinen neuen Film einschreiben lasse, der unter dem Titel ‘The Commuter’ gedreht wird. “Ich spiele einen Doppelagenten und ich fände es wunderbar, wenn Cheryl auch in dem Film mitspielen könnte. Ich muss mit den Autoren sprechen, damit sie Cheryl in den Film schreiben”, eröffnet er seinen Plan.


""