Drew Barrymores Freunde sind Familie

Promis international


Drew Barrymore macht es nichts aus, keine Kinder zu haben.

Die ‘Verrückt nach Dir’-Hauptdarstellerin, die Gerüchten zufolge den Schauspieler Justin Long datet, macht sich keine Gedanken, weil sie noch keine Kinder hat, denn ihre Freunde spielen die wichtigste Rolle in ihrem Leben.

Dem ‘Stylist’-Magazin verrät die 35-Jährige: “Ich komme mir vor, als hätte ich eine Familie. Sie besteht aus meinen Freunden und meine Freunde bedeuten wirklich alles für mich. Ich weiß nicht, was ich ohne sie tun würde. Ich fühle mich, als ob ich mein Leben hauptsächlich leben würde, damit ich Zeit mit ihnen verbringen kann. Und wenn ich darüber nachdenke, was mir am wichtigsten in meinem Leben ist, dann führen meine Freunde auf jeden Fall diese Liste an. Sie sind mein Herz.”

Ihrem hektischen Arbeitsalltag zum Trotz findet die Hollywood-Schönheit immer die Zeit, sich mit ihren Freunden zu treffen und bucht regelmäßig Hotels und Apartments für gemeinsame Wochenend-Trips. Sie erklärt: “Ich möchte meine Freunde einfach glücklich machen. Ich möchte, dass sie sich wohl fühlen und wissen, dass sie nach einem schlechten Tag zu mir kommen können und ich sie mit Abendessen oder Wochenendtrips verwöhnen und auf andere Gedanken bringen kann, wenn wir dann alle gemeinsam weggehen und einfach eine schöne und entspannende Zeit zusammen verbringen. Ich mag es wirklich, solche Sachen zu organisieren. Ob ich für sie koche? Nein, nein, nein. Ich stelle einen schönen Ort und etwas Wein zu Verfügung und wir versuchen einfach nur, uns gegenseitig zum Lachen zu bringen.”


""