T.I wegen Drogenbesitzes verhaftet

Promi-Star News


T.I und seine Ehefrau wurden Mittwoch, 1. September, wegen Drogenbesitzes festgenommen.

Das Paar war in seinem Wagen in Los Angeles unterwegs, als Polizisten bei einer herkömmlichen Verkehrskontrolle einen Marihuana-Geruch bemerkten, der aus dem Maybach des Paares kam. Das berichtet jetzt ein Sprecher der dortigen Polizei.

Bei einer anschließenden Durchsuchung des Wagen, sei in dem Auto eine Substanz gefunden worden, die sich nach einer Analyse nicht als Kokain herausstellte, berichtet die Klatschseite ‘TMZ.com’.

Der Grammy-Gewinner und seine Frau wurden trotzdem festgenommen, da die sichergestellte Substanz Inhaltsstoffe von Ecstasy und Amphetaminen enthalten haben soll. Gegen eine Kaution von 10.000 Dollar seien die Eheleute inzwischen wieder auf freiem Fuß, doch für den Rapper, der mit bürgerlichem Namen Clifford Joseph Harris Junior heißt, könnte die Sache ein Nachspiel haben: Wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz büßt der Musiker zurzeit eine Bewährungsstrafe ab.


""