Elizabeth Hurley weiß was Männer wollen

Promi-Star News


Elizabeth Hurley fragt sich beim Entwurf ihrer Bademode, was Männern gefallen könnte.

Wenn die 45-jährige Schönheit über neue Bikini- und Badeanzug-Designs nachdenkt, versucht sie sich nicht nur in ihre Geschlechtsgenossinnen, sondern auch die Herren der Schöpfung hineinzuversetzen.

So erklärt sie: “Ich mag den glatten, femininen Look. Ich mag Frauenkörper und stehe nicht auf lockere Klamotten, die alles verstecken. Ich mag es, wenn Frauen im Urlaub relaxt und leicht wirken – nichts sollte zu eng oder ungemütlich sitzen. Ich habe da ein bisschen ein Männerauge für und mag das, was Männer an Frauen sehen wollen, mehr als diesen Fashion-Victim-Kram.”

Bademode bringt die langbeinige Britin nun schon seit fünf Jahren an die Frau und liebt es dabei, den weiblichen Körper zur vollen Geltung zu bringen.

“Ich liebe es, eine Kollektion zusammenzustellen und mich davon inspirieren zu lassen, Frauen anzuschauen. Ich liebe es, wenn Frauen jeden Alters glamourös aussehen und mein Gebiet ist ihre Urlaubsmode”, beschreibt Hurley ihre Ambitionen gegenüber dem britischen ‘OK!’-Magazin. “Ich mag zerzaustes Haar, schimmernde Haut und sinnliche, aber bequeme Kleidung.”


""