No-Angels-Sängerin zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt

Promi-Star News





Die No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa ist zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden. Das Amtsgericht Darmstadt befand sie der gefährlichen Körperverletzung schuldig, weil sie trotz einer ihr bekannten HIV-Infektion ungeschützten Sex gehabt hatte. Ein Mann soll sich dabei bei ihr mit dem Virus angesteckt haben. Benaissa sagte in ihrem Schlusswort vor Gericht, es tue ihr “von Herzen leid.”


""