Die tollste Blondine: Marilyn Monroe

Promi-Star News


Marilyn Monroe wurde zur großartigsten Blondine aller Zeiten gewählt.

Die Leinwand-Ikone hat die schöne Konkurrenz – darunter Cameron Diaz, Madonna oder Scarlett Johansson – abgehängt und führt die Liste der tollsten Blonden in einer neuen Umfrage an.

Den zweiten Platz hat Schauspielerin Grace Kelly ergattert, die mit Prinz Rainier III von Monaco verheiratet war und heute noch für ihren unnachahmlichen Stil verehrt wird. Die mittlerweile stark gealterte französische Aktrice Brigitte Bardot, einst Sexsymbol der 60er-Jahre, ist auf dem dritten Platz gelandet. Ihr folgt Cameron Diaz auf dem vierten Rang.

Ein Sprecher von Clairol Nice ‘n Easy – der Firma, die die Umfrage bei One Poll in Auftrag gegeben hat – erklärt: “Marilyn Monroe war schon immer für ihr legendäres blondes Haar bekannt. Aber es ist erstaunlich, dass sie selbst jetzt noch, fast ein halbes Jahrhundert nach ihrem Tod, die modernen Blondinen vom ersten Platz verdrängt hat. Ihr Haar ist ein Sinnbild für den Glamour der 50er und es hat den Test der Zeit gegen verschiedene Trends und Farben, die über die Jahre hinweg gekommen und gegangen sind, bestanden.”

Monroe wurde nach ihrem tragischen Tod 1962 zur Legende und hatte den Ruf der Femme Fatale weg, da sie eine Reihe von Liebschaften mit berühmten Männern pflegte. Darunter waren der Autor Arthur Miller, der ihr dritter Ehemann wurde, und angeblich sogar der bei einem Attentat ums Leben gekommene US-Präsident John F. Kennedy.


Die großartigsten Blondinen aller Zeiten:


1. Marilyn Monroe

2. Grace Kelly

3. Brigitte Bardot

4. Cameron Diaz

5. Holly Willoughby

6. Joanna Lumley

7. Scarlett Johansson

8. Stevie Nicks

9. Olivia Newton-John

10. Debbie Harry

11. Madonna

12. Doris Day

13. Goldie Hawn

14. Gwen Stefani

15. Denise Van Outen

16. Barbara Windsor

17. Honor Blackman

18. Tess Daly

19. Charlize Theron

20. Paris Hilton


""