Britischer Regierungschef Cameron ist zum vierten Mal Vater

Promi-Star News





Der britische Premierminister David Cameron und seine Frau Samantha haben Nachwuchs bekommen. Das Mädchen wiege 2,75 Kilogramm, ihm und der Mutter gehe es gut, sagte ein Sprecher. Die Familie hatte erst wenige Tage ihres Sommerurlaubs in Cornwall in Südwesten Englands verbracht, als Samantha Cameron ihre Wehen bekam. Sie wurde am Morgen in ein Krankenhaus gebracht. Noch am Sonntag hatten sich die hochschwangere Samantha und ihr Ehemann an einem Strand von Cornwall von Fotografen ablichten lassen.

Es ist erst das zweite Mal in mehr als 160 Jahren, dass ein regierender britischer Premierminister mit seiner Ehefrau ein Kind bekommt. Im Jahr 2000 war Tony Blair stolzer Vater von Sohn Leo geworden.

Der 43 Jahre alte Cameron und seine 39 Jahre alte Frau haben bereits eine sechsjährige Tochter, Nancy, und einen vier Jahre alten Sohn, Arthur. Das erste Kind des Paares, Ivan, starb im Februar vergangenen Jahres im Alter von sechs Jahren an den Folgen einer schweren Behinderung. Cameron hatte wiederholt kundgetan, dass er gerne ein weiteres Kind hätte.


""