Autofahrer baut Unfall wegen Zahnziehens am Steuer

Promi-Star News





Weil er sich während der Fahrt selbst einen Zahn ziehen wollte, hat ein Autofahrer in Vorpommern seinen Wagen zu Schrott gefahren. Der 49-Jährige wurde laut Polizei auf dem Weg zum Zahnarzt von Schmerzen übermannt und ruckelte offenbar zu heftig an seinem Zahn. Dadurch verlor er auf einer Landstraße die Kontrolle über seinen Wagen, der einen Baum streifte und sich überschlug. Der schmerzgeplagte Fahrer konnte unverletzt aussteigen, sein Auto war allerdings schrottreif – und der Zahn gezogen.

1 Comment

  1. Zahnfee says:

    Sachen jibs die jibst ja jar nichte.
    Wär er mal zur Zahnfee gekommen, da gibt’s Parkplätze im Hof. Da hätte er in aller Ruhe ruckeln können 😉

    LG die Zahnfee


""