Jamie Cullum sieht Dahls Kochshow nicht

Promi-Star News


Jamie Cullum schaut sich seine Frau Sophie Dahl nicht im Fernsehen an.

Der Jazz-Musiker, der mit dem ehemaligen Supermodel und TV-Köchin Sophie Dahl liiert ist, lehnt die Show seiner Frau nicht grundsätzlich ab, hat meist jedoch keine Zeit, ihre Sendung auf BBC2 zu schauen. Während er sich ‘The Delicious Miss Dahl’ – so der Name der Sendung – nicht anschaut, geht er davon aus, dass seine Frau auch seine Auftritte in der Talentshow ‘Must Be The Music’ verpasst.

Radio Times’ erklärt er: “Ich glaube, Sophie hört sich meine Radioshow an, wenn ich nicht da bin, aber wir schauen uns nicht die Sendungen des anderen an. Es heißt nicht ‘Oh, mein Gott, mach den Fernseher an, da sind wir zu sehen!’ Aber wir leben unser Leben auch nicht so, wie ich denke, dass die Leute es von uns erwarten. Wir haben ein Leben, das ein bisschen weltfremd ist.”

Cullum, der aktuell einer der erfolgreichsten Jazzmusiker ist, findet es schwierig, lange unterwegs und so lang von zu Hause und seiner Frau Sophie – die er im Januar heiratete – getrennt zu sein.

“Man ist nie lange genug an einem Ort, um sagen zu können: ‘Na, bleiben wir doch mal eine Woche lang hier.’ Ich liebe es sehr, zu Hause zu sein und tief in mir drin bin ich ein Faulenzer. Es gibt nichts, was ich lieber tue als im Haus zu sitzen und nichts zu machen. Sophie mag das auch und sie ist eine wunderbare Köchin”, schwärmt er von der gemeinsamen Freizeitgestaltung.


""