Obama beginnt mit seiner Familie Urlaub auf Ferieninsel

Promi-Star News





Mit der ganzen Familie erholt sich US-Präsident Barack Obama beim Urlaub auf der bei Prominenten beliebten Insel Martha’s Vineyard im Bundesstaat Massachusetts. Bei strahlendem Sonnenschein landete der Hubschrauber des Präsidenten auf der Insel an der Ostküste. Obama verbringt mit seiner Frau Michelle und den Töchtern Sasha und Malia sowie dem Hund Bo zehn Tage in Martha’s Vineyard. Der Präsident wolle “seine Batterien wieder aufladen”, hatte zuvor ein Sprecher des Weißen Hauses gesagt.

Öffentliche Auftritte sind nicht geplant; auf dem Programm stünden vielmehr “Spaziergänge, Strand und Eis”.

Mehrere enge Mitarbeiter, unter anderem Obamas Antiterror-Berater, werden in der Nähe des Präsidenten bleiben – ebenso die zahlreichen Journalisten und Fotografen, die der Präsidentenfamilie auf die Insel an der Ostküste gefolgt sind.


""