Rooney Mara spielt Hauptrolle in “Millennium”-Trilogie

Promi-Star News





Die relativ unbekannte US-Schauspielerin Rooney Mara soll an der Seite von Daniel Craig in der Hollywood-Verfilmung der “Millennium”-Trilogie von Stieg Larsson spielen. Dies kündigte das Sony-Filmstudio in Los Angeles an. Die 24-Jährige werde die weibliche Hauptrolle der Computer-Hackerin Lisbeth Salander übernehmen. Die Hollywoodversion des ersten Trilogie-Teils “Verblendung” solle im Dezember 2011 weltweit in die Kinos kommen.

Dass der unter anderem als James-Bond-Darsteller zu Weltruhm gekommene Brite Craig die männliche Hauptrolle übernimmt, hatte Sony bereits Ende Juli mitgeteilt.

Der schwedische Schriftsteller Larsson gelangte 2005 posthum mit seiner “Millennium”-Trilogie zu Weltruhm: Von der Saga um den Journalisten Mikael Blomkvist und die Computer-Hackerin Salander wurden allein in Europa mehr als 20 Millionen Bücher verkauft. Auch eine schwedische Kino-Verfilmung räumte schon an den Kassen ab, nun will Hollywood eine eigene Version drehen. Larsson starb im November 2004 im Alter von 50 Jahren.


""