Jessica Szohr kämpft gegen Neider

Promi-Star News


Jessica Szohr ist der Meinung, Menschen würden ihr ihren Erfolg nicht gönnen.

In der Erfolgsserie ‘Gossip Girl’ spielt Jessica Szohr die Vanessa und erzählt jetzt im Interview mit ‘Parade’, dass der ganze Star-Rummel, der sie neuerdings umgibt, anscheinend auch viele Neider mit sich bringt, die versuchen würden, sie klein zu machen.

“Je erfolgreicher eine Show wird, umso mehr wollen die Menschen über dich wissen. Und auf der anderen Seite – und es ist traurig, das sagen zu müssen – wollen die Menschen einen wieder klein machen, wenn man gerade auf dem Weg nach oben ist.”

Aus diesem Grund, so erklärt die Schöne, lese sie auch keine Blogs und nutze auch Myspace und Twitter nicht.

“Ich lese keine Blogs, ich habe kein Myspace, kein Facebook und Twitter. Nichts davon. Ich habe mich dazu entschieden, in Los Angeles zu bleiben um Schauspieler zu werden und mit wunderbaren Filmemachern und Schauspielern zu arbeiten. Wenn eine Show wie ‘Gossip Girl’ auftaucht, weiß man nie, was passiert”, erklärt die Aktrice und berichtet, dass viele Menschen sie, seitdem sie in der Rolle zu sehen ist, fragen, was sie selbst von Klatsch und Tratsch halte. “Wer mag das schon wirklich”, fragt sie. “Niemand findet es schön, wenn unschön über ihn gesprochen wird. Wer würde schon sagen: ‘Ja, das möchte ich hören?'”


""