Model Elle Macpherson isst zu viel

Promis international


Elle Macpherson gibt zu, dass zusätzliche Kalorien durch ihre Liebe zum Essen nur mit viel Sport wieder gutzumachen sind.

Das 47-jährige Supermodel und Mutter von Arpad (12) und Aurelius (7) gibt zu, dass sie viel Sport treiben muss, um ihre Figur zu halten und ihrer Liebe zu gutem Essen auch weiterhin fröhnen will. Gegenüber dem ‘Closer’-Magazin äußert sie: “Mir macht Essen viel zu viel Spaß, als dass ich meine Lieblingsgerichte aufgeben könnte. Ich war schon immer eher kurvig veranlagt und mir ist es wichtiger, mich lieber fit und gesund zu fühlen, als super-dünn auszusehen. Meine schlechteste Angewohnheit ist, zu viel zu essen – ich esse, als würde es morgen nichts mehr geben. Um aktiv zu bleiben, fahre ich Wasserski und reite und ich denke, dass ich deshalb nicht zunehme.”

Die blonde Laufstegschönheit stellt einen wöchentlichen Menu-Plan für ihre Familie zusammen, aber kann bei Übriggebliebenem nicht widerstehen. Sie fügt hinzu: “Ich tendiere dazu, mir einen Snack zu gönnen, sobald etwas vom Familienessen mit meinen beiden Jungs übrig ist. Also das wäre zum Beispiel Hühnchen vom Abendessen am Mittwoch, Steak von Donnerstagabend, Fisch vom Freitag und so weiter.”


""