Mann in Münster bekommt Besuch von nacktem Unbekannten

Promi-Star News





Zielstrebig ist ein splitternackter Unbekannter in die Wohnung eines 26-jährigen Mannes im westfälischen Münster spaziert. Wie die Polizei mitteilte, hielt sich der junge Mann am späten Freitagabend mit Bekannten in der Küche auf, als es an der Wohnungstür klingelte. Nachdem er die Tür öffnete, betrat der komplett entkleidete Unbekannte die Wohnung, ging ins Badezimmer und stieg unter die Dusche. Der 26-Jährige verständigte die Polizei.

Noch bevor diese eintraf, begab sich der Unbekannte in den Garten, setzte sich dort auf einen Gartenstuhl und zündete sich eine Zigarette an. Nackt war er zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht mehr – nach dem Duschen zog er sich diverse Kleidungsstücken an, die in der Wohnung herumlagen. Gegenüber der Polizei gab der Unbekannte an, dass er in Australien lebe und in Deutschland zu Besuch sei. Er leide an einem Burn-Out-Syndrom und könne sich an nichts weiteres erinnern. Die Beamten ließen ihn in ein Krankenhaus bringen.


""