Boeing von US-Vizepräsident Biden pustet kleines Flugzeug um

Promi-Star News





Die offizielle Maschine von US-Vizepräsident Joe Biden hat ein kleineres Flugzeug einfach umgepustet. Es habe keine Verletzten gegeben, teilte die US-Luftwaffe mit. Der Vorfall habe sich auf dem Flughafen von West Hampton etwa 120 Kilometer östlich von New York ereignet. Biden und seine Frau Jill wollten in der Boeing C-32 – einer Spezialversion der Boeing 757 – aus den Sommerferien zurück nach Washington starten. Als die Regierungsmaschine abheben wollte, bliesen die Triebwerke einfach eine am Rand der Piste geparkte kleine Piper-Maschine um.


""