Lady Gagas unvollendetes drittes Album

Promis international


Lady Gaga “kann nicht aufhören”, neue Songs für ihr nächstes Album zu schreiben.

Die blonde Skandalnudel (‘Alejandro’) gesteht, dass ihre neuste Platte immer noch nicht fertig ist, obwohl sie das zuvor in Interviews felsenfest behauptet hatte. Weil sie immer wieder von Geistesblitzen getroffen werde, war sie bisher noch nicht in der Lage, die Scheibe zu vollenden.

So erklärt Gaga: “Ich weiß, ich habe allen erzählt, dass das Album fertig war. Aber ich kann einfach nicht mit dem Schreiben aufhören! Ich muss vielleicht zwei Platten rausbringen. Ich kann nie aufhören, zu schreiben. Ich bin immer im Studio und immer am Schreiben.”

Die 24-jährige New Yorkerin verrät auch, dass sie sich nicht noch einmal selbst erfinden, sich aber menschlich weiterentwickeln wolle.

Ryan Seacrest gesteht sie in seiner Radioshow auf ‘KIIS FM’: “Ich bin Gaga. Es ist so, als ob meine Eltern mir diesen Spitznamen verpasst hätten. Mein Spitzname ist Gaga. Ich bin ständig dabei, mich neu zu erfinden. Ich verändere mich ständig. Ich weiß nicht. Ich erfinde mich nicht von Album zu Album neu, ich erfinde mich von Tag zu Tag neu, von Song zu Song, von Video zu Video. Es ist ziemlich chaotisch! Aber meine Fans verstehen das, weil sie das in Bezug zu ihrem eigenen inneren Chaos sehen können.”


""