Justin Bieber bekämpft Akne

Promi-Star News


Ein Milchgesicht gegen Pickel: Justin Bieber bekämpft Akne.

Der 16-jährige Sänger Justin Bieber wird in die Fußstapfen von Jessica Simpson, Katy Perry und Jennifer Love Hewitt treten, denn der Jungstar unterschrieb einen Werbevertrag für die ‘Proactiv’-Aknecreme.

Dem ‘People’ Magazin erzählt der Mädchenschwarm: “Ich weiß, dass es für einen Teenager egal ist, wie viele Menschen einen anschauen: Man will einfach keine Akne im Gesicht haben. Ich stehe die ganze Zeit im Rampenlicht. Ich gebe ständig Interviews, mache Fotoshootings und bin fest entschlossen, meine Haut klar und rein zu halten”, erklärt der Jungstar und freut sich: “Proactiv hilft mir dabei!”

Der ‘Baby’-Sänger eröffnet zudem, er sei froh, seinen Fans zusichern zu können, dass er dieselben Probleme habe wie sie. “Meine Fans wissen bereits, dass ich ein ganz normaler Teenager bin. Mal abgesehen von dem Teil meines Lebens, der nicht normal ist – wie vor tausenden Kids aufzutreten und immer im Rampenlicht zu stehen.”

Greg Renker, Gründer der Firma Guthy-Renker, die Proactiv auf den Markt bringt, ist der Meinung, dass Justin der perfekte Repräsentant für die Marke sei.

“Justin hat Millionen Fans jeden Alters und Menschen, die ihm Online folgen, wo unsere Konsumenten eine Menge Zeit verbringen”, erklärt der Geschäftsmann.


""