Mario Adorf hält Romantik für deutsche Erfindung

Promi-Star News





Schauspieler Mario Adorf hält Italiener in der Liebe nicht für romantisch, sondern für pragmatisch: “Die Italiener sind sehr zielbewusst und geschickt darin, Frauen glauben zu machen, dass das Romantik ist, wenn sie den Mond und die Sterne zu Hilfe rufen”, sagte der Deutsche mit italienischen Wurzeln dem Magazin “Playboy”.

Romantik sei aber eine deutsche Erfindung, fügte Adorf hinzu. “Man denkt ja gern, wie toll romantisch Italiener sein können, wenn sie eine Frau erobern wollen. Aber das ist überhaupt nicht romantisch”, sagte der 79-Jährige, der seit den 60er Jahren in Rom lebt.


""