Enrique Iglesias fährt nackig Wasserski

Promis international


Enrique Iglesias hat seine Wettschulden eingelöst und planschte nackt vor der Küste Miamis.

Der Sänger hatte Berichten zufolge geschworen, komplett entkleidet Wasserski zu fahren, sollte Spanien die Fußball-Weltmeisterschaft für sich entscheiden.

Die Klatschwebseite ‘TMZ’ besitzt Videomaterial, das einen Mann zeigt, der Iglesias sein soll, der Ende Juli genau diese verrückte Aktion im Atlantik durchgezogen hat.

Der Sprecher des lustigen Spaniers hat bisher keinen der Berichte bestätigt und wollte nicht sagen, ob der Mann auch der 35-jährige Barde sei. Doch musste er gestehen, dass dies gut möglich sei.

“Wir managen nicht Enriques Freizeit, wissen aber, dass er in der letzten Juli-Woche in Miami war”, hieß es von Seiten des Sprechers.

Der Herzensbrecher von der iberischen Halbinsel, der mit der russischen Tennis-Schönheit Anna Kournikova liiert ist, hatte im Juni gewettet, dass er “sich betrinken und nackt Wasserski” fahren wolle, wenn Spanien die Fußball-Weltmeisterschaft gewinnen sollte. Der ‘BBC’ sagte er im Juni: “Falls Spanien gewinnt, werde ich mich betrinken und in Biscayne Bay nackt Wasserski fahren.”

Allerdings hatte Iglesias bereits Übung darin, wie der 35-Jährige weiter gestand: “Das haben wir so gemacht, als wir Kinder waren.”

Seine Freundin Anna Kournikova wird nichts gegen den Scherz gehabt haben. Schließlich meinte der Südländer erst vor kurzem, dass sie ein sehr toleranter “Freigeist” sei.


""