Cheryl Cole: Familientreffen

Promis international


Cheryl Cole lernt die Eltern ihres Freundes kennen.

Die hübsche Britin und der Tanzlehrer stehen sich mittlerweile so nahe, dass es langsam ernst wird. Während die Sängerin (‘Fight for This Love’) in den USA ist, wird sie mit den Eltern zu Abend essen.

Doch die ‘Girls Aloud’-Frontfrau wurde bereits von Hough gewarnt, dass der Umgang mit seiner Familie nicht so einfach sei. So behauptete er, dass ein Treffen wie eine Szene aus der Ben Stiller-Komödie ‘Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich’ verlaufen könnte, in der Robert DeNiro den Kontroll-Freak gibt.

Ein Insider verrät dem ‘Daily Mirror’: “Derek nimmt Cheryl auf den Arm und hat ihr erzählt, dass sein Stiefvater genau wie Robert DeNiros Charakter Jack in ‘Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich’ sei! Derek ist ein Muttersöhnchen. Sie hat schon alles über seine neue Freundin gehört und kann es kaum erwarten, sie kennenzulernen.”

Coles Mutter Joan wird Ende des Monats ebenfalls nach Los Angeles fliegen – Familientreffen vorprogrammiert.

Die 27-jährige Schönheit, die sich gerade von Fußballer Ashley Cole scheiden lässt, ist bereits in den Staaten und nimmt eine Reihe Geschäftstermine wahr, bevor sie wieder nach Großbritannien zurückkehrt und dort Ende August wieder in der Jury der TV-Show ‘X Factor’ sitzen wird.


""