Elton John plant Orwell-Musical

Promis international


Elton John plant ein Musical der tierischen Art.

Der 63-jährige Popsänger will gemeinsam mit Lee Hall, dem Co-Autoren seines ‘Billy Elliot’-Musicals, George Orwells ‘Animal Farm’ auf die Bühne bringen.

Hall, der sowohl Tony Awards für das Musical als auch eine Oscar-Nominierung für die Filmversion zu ‘Billy Elliot’ erhielt, gesteht allerdings, dass ‘Animal Farm’ noch eine Zeit lang auf sich warten lassen wird.

“Ich glaube, dass es noch zwei Jahre dauert, bis es fertig ist”, verrät der britische Drehbuchautor und Dramatiker.

John wolle außerdem zunächst die Liedtexte für das Werk fertigstellen, bevor er sich an die Komposition der Musik macht.

Der englischen ‘Daily Mail’ enthüllt Hall: “Nachdem ich bereits an ‘Billy Elliot’ mit ihm gearbeitet habe, weiß ich, dass Elton gerne zuerst die Lyrics fertig hat, um sie vor sich liegen zu haben, deshalb arbeitete ich erst mal daran, bevor ich ihm irgendetwas präsentiere.”

‘Animal Farm’ erschien 1945 und handelt von einer Gruppe von Farmtieren, die sich gegen ihren menschlichen Besitzer erheben, der sie vernachlässigt und ausbeutet. Als die Schweine die Führung ergreifen, errichten diese eine Gewaltherrschaft, die schlimmer ist als die vorherige.

Ein Produzent für das Projekt steht noch nicht fest.


""