Russell Brand: Fan hielt ihn für ein Imitat

Promi-Star News


Ein Schatten seiner selbst? Russell Brand wurde mit einem Imitator verwechselt.

Der britische Schauspieler und Comedian wurde vor kurzem von einem Fan beim Verlassen eines Restaurants in Los Angeles angesprochen und für einen Doppelgänger gehalten.

Ein Augenzeuge verrät dem ‘National Enquirer’ dazu: “Sie lief auf ihn zu und meinte: ‘Wow, Sie sehen aus wie Russell Brand. Sie könnten als Russell Brand-Imitator arbeiten!'” Das schien den Star aus ‘Männertrip’ so sehr zu amüsieren, dass er den Irrtum nicht aufklärte und stattdessen meinte: “Damit verdiene ich ehrlich gesagt meinen Lebensunterhalt.” Anschließend erklärte er belustigt, dass sein Bart nur angeklebt sei.

Als seine Verlobte, die Popsängerin Katy Perry (‘California Gurls’) plötzlich im Auto neben Brand hielt und ihn mitnahm, wurde die Dame allerdings eines besseren belehrt.

Vor kurzem wurde berichtet, dass der 35-jährige Komiker bald seine eigene Radioshow in den USA erhalten soll. Sirius Radio soll ihm bereits einen Millionendeal angeboten haben. Ein Insider enthüllte dazu: “Russell will schon seit einer Weile unbedingt wieder ins Radio. Er hat in letzter Zeit viele andere Sachen gemacht, aber Radio ist das, was ihn wirklich reizt.”


""