Susan Sideropoulos dreht mit Baby Joel

Promi-Star News


Susan Sideropoulos gesteht, dass ihr Mutterdasein ihren “Rhythmus” total verändert habe.

Die 29-jährige Star-Blondine und ihr Ehemann Jakob Shtizberg haben am 14. März den kleinen Joel willkommen geheißen. Nun schwärmt die schöne Soap-Darstellerin von ihrem Mutterglück und sagt, wie er ihr Leben umgekrempelt habe.

Im Interview mit der ‘Schweizer Illustrierten’ verrät Sideropoulos: “Alles hat sich verändert, man lebt in einem komplett anderen Rhythmus, richtet sich nach den Essenszeiten des Babys und kleine Pausen nutzt man effektiv. Nach wie vor treffe ich mich aber oft mit meinen Freundinnen, schaue meine Lieblings-Sendungen – alles zusammen mit dem Kleinen.”

Sogar ans Set der Serie ‘Gute Zeiten, Schlechte Zeiten’, in der sie Verena Koch darstellt, soll der kleine Star-Nachwuchs seiner Mami folgen. “Ich nehme Joel mit ans Set. Während ich drehe, wird eine Freundin von mir, eine Kinderbetreuerin, auf ihn aufpassen”, so Sideropoulos, die gesteht, dass sie trotzdem gerne die Hilfe ihres Liebsten annimmt. “Mein Mann hilft ganz viel und nutzt jede Sekunde mit dem Kleinen”, lobt die stolze Mutter.

Seit Ende 2005 ist die Tochter einer Deutschen und eines Griechen mit ihrem Jugendfreund verheiratet. Am 4. Juni 2006 heirateten sie nach jüdischem Brauch.


""